Familie Praxistipps

Sandwichkind: Mittendrin statt nur dabei

Lesezeit: < 1 Minute Als Sandwichkind innerhalb einer Familie ist es nicht leicht, den eigenen Platz zu finden. Gehört man zu den Großen oder doch zu den Kleinen? Die eigene Rolle ist oft unklar und das Gefühl, nicht gesehen zu werden, stellt sich schnell ein. Dem ist entgegenzuwirken!

< 1 min Lesezeit

Autor:

Sandwichkind: Mittendrin statt nur dabei

Lesezeit: < 1 Minute

Drei Kinder zu haben ist für eine Familie in der heutigen Zeit eine große Herausforderung.

Nicht nur die finanzielle Seite, die Organisation und die viele Zeit, die es braucht, allen Kindern gerecht zu werden. Auch das Betrachten des einzelnen Kindes und die Unterstützung, die ein Kind braucht um seinen eigene Rolle zu finden verlangen den Eltern einiges ab.

Sandwichkind: Nicht groß, nicht klein
Eltern versuchen Ihren Kindern altersgerechte Förderung und Beschäftigung zu bieten. Doch was, wenn das Kind sich selbst nicht sicher ist wohin es gehört?

Ein guter Tipp ist sicherlich: Versuchen Sie, mit jedem Kind auch Zeit alleine zu verbringen. Zeigen Sie dem Kind, dass es gesehen wird. Mit all seinen Bedürfnissen.

Gerade Sandwichkinder müssen sich oft entweder nach oben oder nach unten anpassen. Spielen mit den Kleineren heißt eher bestimmen, spielen mit den Größeren heißt eher bestimmt zu werden.

Die Unsicherheit, wohin man selbst gehört, kann ein Kind sehr irritieren.

Helfen Sie Ihrem Kind seine Rolle zu finden – die Vorteile des Sandwichkindes

  • Bestärken Sie Ihr Kind in seiner Rollenfindung.
  • Zeigen Sie ihm, wie schön es sein kann zu wählen, ob man sich an den großen oder den Kleinen Geschwistern orientiert.
  • zeigen Sie ihm, dass es genauso wichtig ist, wie die anderen

Gerade als Sandwichkind ist es wichtig, zu spüren, dass man gesehen und anerkannt wird man ist. Anerkennung ist die Basis des Vertrauens. Dann ist auch das Leben mittendrin statt nur dabei eine feine Sache!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: