Essen & Trinken Praxistipps

Salatdressings selbst gemacht (Teil 1)

Lesezeit: 1 Minute Frische Salatdressings geben Ihren Salaten ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! Hier erhalten Sie die schönsten Dressingrezepte zum Selbermachen.

1 min Lesezeit
Salatdressings selbst gemacht (Teil 1)

Salatdressings selbst gemacht (Teil 1)

Lesezeit: 1 Minute

Zitronen-Dill Dressing

Zutaten

  • 475 ml Mayonnaise
  •  120 ml Zitronensaft
  •  10 g trockneten Dill
  •   120 ml Buttermilch
  •   2 EL Zucker
  •   Salz zum Abschmecke

Zubereitung des Zitronen-Dill Dressings

In einer mittleren Schüssel mischen Sie alle Zutaten gut zusammen. Bewahren Sie das Salatdressing in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank auf.

Himbeer-Essig-Öl Dressing

Zutaten

  •  120 ml gutes Pflanzenöl
  •  120 ml Himbeeressig
  •  100 g weißer Zucker
  •  2 TL Dijon Senf
  •  1/4 TL getrockneter Oregano
  •  1/4 TL schwarzen Pfeffer

Zubereitung des Himbeer-Essig-Öl Dressings

Geben Sie alle Zutaten in eine Flasche mit dichtem, passenden Deckel und schütteln Sie gut durch.

Blauschimmel-Käse Dressing

Zutaten

  • 170 g saure Sahne
  • 315 ml Mayonnaise
  • 1 TL Worcestershire Soße
  • 1 TL Balsamico
  • 1/2 TL milder Senf
  • 1/2 TL Knoblauch-Pulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL weißen Pfeffer
  • 115 g Blauschimmel-Käse, zerkrümelt

Zubereitung des Blauschimmel-Käse Dressings

In einer mittleren Schüssel mischen Sie alle Zutaten gut zusammen. Bewahren Sie das Salatdressing in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank auf. Vor dem Servieren 24 Stunden kalt stellen.

Bildnachweis: Natasha Breen / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...