Fotografie Praxistipps

Reisefotografie (2) – Welches Zubehör ist wichtig?

Lesezeit: < 1 Minute Die Reisefotografie ist ein weites Feld. In der vorliegenden Reihe lesen Sie Beiträge rund um das Thema – begonnen bei der passenden Ausrüstung bis hin zu den unterschiedlichen Untergenres wie Landschaftsfotografie und Städtefotografie. Die Beiträge dieser Reihe sind Zusammenfassungen des Buches "Reisefotografie" von Reinhard Eisele. In dieser Folge geht es darum, welches Fotozubehör unerlässlich ist:

< 1 min Lesezeit

Reisefotografie (2) – Welches Zubehör ist wichtig?

Lesezeit: < 1 Minute

Fotografie: Gehäuse
Ein Zweitgehäuse ist nach Eiseles Auffassung zwingend notwendiges Fotozubehör. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass dieses in der Qualität dem "Erstgehäuse" ebenbürtig ist. Sonst fällt im Fall der Fälle der Qualitätsunterschied zu sehr auf.

Fotografie: Objektive
Eisele bringt zwei Beispiele an, in welchem Umfang das Fotozubehör Objektiv mitgeführt werden sollte: Entweder es wird ein Zoomobjektiv 18-200 mm, Lichtstärke 1:3,5 – 6,5 mitgeführt – dies macht der Stern-Fotograf Perry Kretz. Eiseles Minimalempfehlung lautet jedoch: Weitwinkelzoom (17 – 40 mm), 40 – 70 mm für den "Normalbereich", lichtstarkes 70 – 200 mm sowie 1,4-fach und 2-fach Konverter für den Supertelebereich.

Fotografie: Speichermedien
Das Fotozubehör Speichermedium ist das, was in analogen Zeiten der Film war: Sprich, man muss immer (!) eine garantiert leere Ersatzspeicherkarte mit sich führen. Zudem ist ein mobiles Speichermedium (u.a. von JOBO, GIGA one, Epson, Canon) oder eine Laptop wichtig, um die Fotos zu sichern.

Fotografie: Fotozubehör Filter
UV- und Polarisationsfilter sind unerlässlich, die Ausrüstung vor Spritzwasser und Kratzer zu schützen bzw. störendes blaues Licht herauszufiltern.

Weiteres nützliches Fotozubehör: Fernauslöser, Stativ mit entsprechendem Stativkopf, Kameratasche, Akkus bzw. Batterien, Ersatzobjektivdeckel

Mehr Informationen zum Buch "Reisefotografie"

Weitere Infos zum Autor des Buches Reinhard Eisele

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: