Computer Praxistipps

Razer Ferox: 360-Grad-Lautsprecher für die Hosentasche

Lesezeit: 2 Minuten Razer hat mit Ferox eine neue Art 360-Grad-Lautsprecher für Gamer, MP3-Liebhaber und alle Nutzer mobiler Computer wie Notebooks oder Netbooks vorgestellt. Der integrierte Akku reicht für 12 Stunden Musik auf der LAN-Party. Dank des integrierten Verstärkers und auf Knopfdruck ausfahrbaren Bassreflex-Kammern klingen die Boxen deutlich größer, als sie von den Maßen her sind.

2 min Lesezeit

Razer Ferox: 360-Grad-Lautsprecher für die Hosentasche

Lesezeit: 2 Minuten

Coole neue Stereolautsprecher von Razer für Gamer
Razer, als führender Hersteller von hochpräzisen Gamer-Mäusen und Tastaturen bekannt, zeigt mit den Razer Ferox-Lautsprechern nun auch ein besonderes Gadget im Soundbereich.

Schon das Design der kleinen, handlichen Lautsprecher lässt Spieler-Herzen höher schlagen, denn es handelt sich nicht um die üblichen "Brüllwürfel".

Erstaunlich kräftiger 360-Grad-Klang für die Größe
Für die Größe und die geringe Ausgangsleistung von 3 Watt des integrierten digitalen Verstärkers bringen die Razer Ferox-Lautsprecher zudem einen erstaunlich kräftigen Klang.

Das liegt einmal an den integrierten Bassreflex-Kammern und der 360-Grad-Abstrahlcharakteristik der Lautsprecher. Damit füllt der Klang der Razer Ferox den Raum und erreicht auch Zuhörer, die neben oder hinter den Boxen stehen. Die Resonanzkammern lassen sich über einen Schalter ausfahren und werden dabei automatisch aktiviert. Anschließend verstärken sie den Bassklang.

Razer Ferox: 12 Stunden Sound aus dem eingebauten Akku
Die Stromversorgung des Verstärkers und der Lautsprecher erfolgt über einen eingebauten Akku, der nach Angaben des Herstellers bis zu 12 Stunden lang durchhält, also auch die ganze Nacht einer LAN-Party.

Leider macht Razer keine Angaben zur voraussichtlichen Lebensdauer des Akkus, um welche Art Akku es sich handelt und was der Austausch kostet, wenn der Akku einmal defekt ist. Es ist zu befürchten, dass aus dem Gamer-Gadget bei einem defekten Akku ein Wegwerf-Artikel wird.

Anschließbar über 3,5-mm-Klinkenstecker an jeden Media-Player oder mobilen Rechner
Die Razer Ferox-Lautsprecher sind an jeden beliebigen MP3-Player, die Autostereo-Anlage, Notebooks, Netbooks und Tablet-PCs anschließbar, sofern dort eine 3,5-mm-Buchse vorhanden ist.

Die technischen Daten der Razer Ferox-Lautsprecher
Hier eine Übersicht der Razer Ferox-Lautsprecher mit 360-Grad-Abstrahlung, eingebautem Verstärker und Subwoofer-Wirkung:

  • Frequenzgang: 150 Hz – 20 kHz
  • Lautsprecher: 30 mm, mit Neodymmagneten
  • Bis zu 12 Stunden Wiedergabe
  • LED-Ladeanzeige der Batterie
  • Batteriespannung/-kapazität: 470 mAh
  • 3,5 mm-Audioeingang & USB
  • Leistung: 2 x 3 W

Die Razer Ferox-Lautsprecher werden inkl. Tragetasche geliefert und haben die Maße 70 x 270 x 53 bis 64 mm (L x B x H).

Preis und Verfügbarkeit der Razer Ferox-Lautsprecher
Die Razer Ferox-Lautsprecher sind ab Januar 2011 weltweit verfügbar und kosten laut Herstellerangabe 59,99 US-Dollar bzw. 59,99 Euro. Razer selbst verlangt zusätzlich noch 6,35 Euro Versandkosten von deutschen Kunden, so dass die Gesamtkosten bei 66,34 EUR liegen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: