Computer Praxistipps

Puran Utilities: Die 3 wichtigsten Tools, die Ihren Rechner flott und sicher machen

Lesezeit: 2 Minuten Tuning- und Sicherheitsprogramme, die eine Aufgabe perfekt beherrschen, gibt es im Internet in Massen. Die Puran Utilities gehen aber einen Schritt weiter. Wie der Name ahnen lässt, vereinen Sie gleich mehrere Werkzeuge in einem Programm. Wie Sie den digitalen Werkzeugkasten für Windows bekommen, und welche Tools Sie sofort ausprobieren sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

2 min Lesezeit

Puran Utilities: Die 3 wichtigsten Tools, die Ihren Rechner flott und sicher machen

Lesezeit: 2 Minuten

Unter Windows gibt es zahllose Einstellungen, mit denen Sie Ihren Rechner flotter oder sicherer machen können. Das Problem ist, dass viele der Tuningfunktionen nur über spezielle Tools zu erreichen sind. Die wiederum lassen sich oft nur von Systemprofis finden oder bedienen. Wenn Sie zudem zahllose Programme installieren, um Windows auf dem Stand der Dinge zu halten, passiert es schnell, dass der Desktop des Betriebssystems mit zahllosen Symbolen für Programme überfüllt ist.

Einfacher ist es da, wenn Sie auf eine Tool-Sammlung, wie die Puran Utilities setzen. Die bietet Ihnen aktuell 24 Werkzeuge, die Ihnen Zugriff auf zahlreiche Einstellungen und Tuning-Optionen unter Windows geben. Alle Symbole sind praktischerweise auf einer übersichtlichen Oberfläche platziert, so dass Sie auf dem Windows-Desktop mit einem Symbol auskommen, um Zugriff auf den kompletten digitalen Werkzeugkasten zu bekommen.

Die 3 wichtigsten Tools aus Puran Utilities

1. Registry Cleaner und Registry Defrag

In der Registry verwalten Windows und Programme Informationen, die für den stabilen Ablauf wichtig sind. Leider ist diese Schaltzentrale von Windows auch ein Schmutzfänger für Daten, die nicht mehr benötigt werden. Mit den Tools Registry Cleaner und Registry Defrag bereinigen Sie die Registry des Betriebssystems und beschleunigen so das System.

2. File Recovery

File Recovery ist ein Tool für den Notfall. Wenn Sie versehentlich Dateien von Ihrem Rechner gelöscht haben, können Sie diese mit File Recovery wiederherstellen. Das Programm führt einen Scan eines Laufwerks oder einer Partition auf der Festplatte Ihres Rechners durch und bietet Ihnen dann alle gefundenen Dateien, die gelöscht wurden zur Wiederherstellung an.

3. Batch Fix

Batch Fix ist die Allzweck-Waffe für die Instandsetzung Ihres Computers. Mit dem Programm wählen Sie ein Laufwerk aus und lassen dann alle von Ihnen gewählten Programme aus den Puran Utilities in einem Arbeitsgang durchlaufen. Welche Tools dabei zum Einsatz kommen, bestimmen Sie einfach, indem Sie die gewünschten Anwendungen auf der Programmoberfläche mit einem Haken versehen.

So legen Sie wichtige Tools als Symbol auf dem Windows-Desktop ab

Vorgegeben ist, dass Puran Utilities alle Einzelprogramme auf einer eigenen Oberfläche verwaltet. Wenn Sie eines der Tools aber sehr regelmäßig verwenden ist es sinnvoll, ein eigenes Symbol auf dem Windows-Desktop abzulegen. Das ist sehr einfach möglich. Klicken Sie das Symbol des Tools, dass Sie gerne auf dem Windows-Desktop ablegen wollen mit der Maus an. Anschließend klicken Sie unten links auf der Programmoberfläche auf die Schaltfläche "Create Desktop Icon".

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: