Fotografie Praxistipps

Photoshop-Kurs zu Elements 7 kostenlos im Web

Lesezeit: < 1 Minute (Fast) jedes noch so gute Foto durchläuft heute die sogenannte digitale Dunkelkammer – wird also am PC noch mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet. Ob es darum geht, Bilder gerade auszurichten, Farben nachzubearbeiten oder kleinere Retuschen an den Gesichtern der Abgebildeten vorzunehmen. Die Profis machen das nicht anders und nutzen dafür oftmals das Profiprogramm Photoshop. Für den Hobbyanwender eignet sich die abgespeckte, deutlich günstigere und in der Anwendung einfachere Version Photoshop Elements. Aber auch hier gilt: Je besser man das Programm kennt, um so mehr kann man aus seinen Fotos herausholen. Einen gratis Photoshop-Kurs zur Version Photoshop Elements 7 gibt es jetzt im Internet.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Photoshop-Kurs zu Elements 7 kostenlos im Web

Lesezeit: < 1 Minute

Der online Photoshop-Kurs beschreibt anhand von Praxisbeispielen die Funktionsweise von Photoshop Elements 7. Das spannende an diesen Video-Kursen – denn natürlich gibt es auch eine ausführlichere Kaufversion mit mehr Lektionen auf DVD – ist, dass man dem Lehrenden quasi beim Arbeiten über die Schulter schauen kann. Für visuelle Menschen, die Dinge über das aktive Tun leichter erlernen, sind daher diese Video-Kurse der deutlich effektivere Weg als ein Fachbuch zu lesen, um ein Programm zu erlernen.

Mitzieher erzeugen | Eine Schnellauswahl erstellen | Die Auswahlkanten verbessern | Die Auswahl speichern | Hintergrund und Person trennen | Die Bewegungsunschärfe generieren | Das Bild zusammenfügen | Bewegungsunschärfe bei anderen Motiven | Der radiale Weichzeichner | Bewegungen fotografieren

Hier können Sie eine kostenlose Photoshop Elements 7 Testversion herunterladen:
https://www.adobe.com/cfusion/tdrc/index.cfm?loc=de&product=photoshop%5Felements

Hier finden Sie den gratis Photoshop-Kurs:
http://www.galileodesign.de/1935

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: