Fotografie Praxistipps

Photoshop Bildbearbeitung für unterwegs

Lesezeit: < 1 Minute Photoshop Bildbearbeitung ist im Zeitalter digitaler Bildbearbeitung der Goldstandard schlechthin – ein Profiprogramm durch und durch. Jetzt gibt es die Photoshop Bildbearbeitung auch für unterwegs, nämlich als App für das iPhone. So können Bilder, die zuvor mit der Digitalkamera des iPhones aufgenommen wurden, sofort digital bearbeitet werden. Für die USA und Kanada ist das App ab sofort kostenfrei erhältlich - hier erfahren Sie, wie Sie das App auch für Deutschland bekommen.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Photoshop Bildbearbeitung für unterwegs

Lesezeit: < 1 Minute

Was kann die mobile Photoshop Bildbearbeitung?
– Die Standardbildbearbeitungs-Funktionen wie Zuschneiden, Rotieren und Drehen stehen zur Verfügung.
– Die Sättigung und der Farbton können angepasst werden.
– Bilder können in Schwarzweiß umgewandelt werden.
– Das Skizzen-Werkzeug lässt Fotos wie Zeichnungen aussehen.

Und wie kommt man an die mobile Bildbearbeitung?
Laut Aussage der PR-Agentur ist noch nicht absehbar, wann das App über den deutschen Apple-Shop erhältlich ist. Allerdings ist es kein Problem, das App von Deutschland aus über Kanada oder die USA herunterzuladen…

Hier erfahren Sie mehr über die Photoshop Bildbearbeitung für unterwegs
http://mobile.photoshop.com/iphone/

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: