Computer Praxistipps

PC-Reparatur per Büroklammer: So beheben Sie alltägliche PC-Pannen

Lesezeit: 2 Minuten PC-Reparatur per Büroklammer: Die Schublade des DVD-Laufwerks klemmt, die BIOS-CMOS-Einstellungen müssen zurückgesetzt werden oder der Taster für den PC-Start soll überbrückt werden. Lauter Situationen, in denen Sie kein Spezialwerkzeug benötigen, es genügt eine simple Büroklammer. Wie Sie aus einer Büroklammer ein Hightech-Werkzeug machen, lesen Sie in diesem Beitrag.

2 min Lesezeit

Autor:

PC-Reparatur per Büroklammer: So beheben Sie alltägliche PC-Pannen

Lesezeit: 2 Minuten

PC-Reparatur mit einer Büroklammer
PC-Pannen kommen immer zur denkbar schlechtesten Zeit. Und genau dann hat man meist kein Werkzeug parat, es ist Wochenende und die PC-Werkstatt hat geschlossen und der einzige Bekannte, der sich mit PCs auskennt, ist gerade für eine halbes Jahr in einem Ashram in Indien. Wie gut, dass es für viele PC-Pannenhilfe-Situationen ganz einfache Lösungen gibt.

Ich habe für Sie 7 Tricks zusammengestellt, wie Sie tatsächlich mit einer simplen Büroklammer PC-Pannen beheben. Die nachfolgenden Büroklammer-Tricks sind allesamt praxisgeprüft. Beachten Sie bitte trotzdem immer die Anleitung des Herstellers und bedenken Sie, dass eine metallene Büroklammer auch viel Unheil anrichten kann, wenn sie z. B. in einen laufenden PC oder Drucker fällt.

Wichtig: Für die nachfolgenden Tricks darf die Büroklammer in manchen Fällen nicht mit einem Überzug versehen sein, der ihre elektrische Leitfähigkeit behindert.

7 Büroklammer-Tricks für die PC-Reparatur

  1. Die Schublade zum CD/DVD/Blu-ray-Laufwerk bei Desktop oder Notebook klemmt? Eine Büroklammer gerade aufbiegen und gerade in das Loch der Notentriegelung des Laufwerks in der Frontblende schieben. Wie von Geisterhand öffnet sich die Schublade.
  2. Unter einer Tastenkappe hat sich etwas verklemmt und die Tastatur lässt sich nicht mehr richtig bedienen. Lösung: Eine Büroklammer zu einem U biegen, dann an beiden Enden 1 mm zusätzlich nach innen biegen. Mit dieser "Spezialzange" den Tastenkopf umgreifen und senkrecht nach oben abheben.
  3. Ein PC startet nicht mehr, weil die BIOS-CMOS-Einstellungen durcheinander sind oder das Tuning von CPU- oder Bustakt ein wenig übertrieben wurde. Zum Zurücksetzen nehmen Sie eine Büroklammer, mit der Sie auf der Hauptplatine den Kontakt "BIOS CMOS Reset" schließen. Notfalls entnehmen Sie die Stützbatterie (Knopfzelle) des Mainboards und schließen mit der Büroklammer die Kontaktlaschen der Batteriehalterung ein paar Sekunden kurz.
  4. Noch ein Einsatz für die Büroklammer ist das Drücken diverser Reset-Taster. Sie finden diese Reset-Taster an PDAs, Netbooks, an Medienreceivern und jeder Menge anderer Geräte. Dazu die Büroklammer nur aufbiegen. Die Taster müssen für den Reset meist in der Reset-Öffnung in gedrückter Position gehalten werden und dann ist das Gerät einzuschalten. Erst dann den Reset-Taster loslassen.
  5. Für die Bastler: Wenn man ein ATX-PC-Netzteil in ausgebautem Zustand einschalten möchte, sucht man den Einschalter vergebens. Denn der ist nur auf der Hauptplatine und beim Anschluss daran aktiv. Schließen Sie einfach irgendeinen Verbraucher an das Netzteil an, damit eine Last vorhanden ist. Dann mit der Büroklammer in dem 20-poligen Stromverbinder ("Power-Connector") kurz zwischen dem grünen Kabel und einer schwarzen Masseleitung einen Kontakt tippen – schon läuft das Netzteil los, was Sie in den meisten Fällen auch an dem internen Lüfter des Netzteils erkennen.
  6. Ebenfalls ein Werkstatt-Trick: Beim Zusammenbauen des Rechners nervt es ziemlich, vor einem Funktionstest die ganzen bunten Kabel zum Frontpanel aufzustecken. Lieber erst mal testen, ob der Rechner überhaupt "anspringt". Dazu braucht man das Frontpanel gar nicht verkabeln. Einfach mit einer Büroklammer eine kurze Verbindung zwischen den beiden Kontakten "Power ON" auf dem Mainboard herstellen, schon läuft der Rechner los.
  7. Sogar beim kultigen Mobiltelefon "iPhone", letztendlich nichts anderes als ein mobiler Rechner, gibt es einen Büroklammer-Trick! Um diesen Trick auszuführen, biegen Sie eine Büroklammer auf und schieben mit der Spitze die Abdeckung des iPhones so, dass sie sich öffnet. Nun haben Sie Zugriff auf die SIM-Karte und eine Büroklammer mutiert damit zum "iPhone SIM-Card-Removal-Tool". Und weil das so gut funktioniert, hat Apple (kein Scherz!) manchen Reparatureinsendungen bei der Rücksendung sogar eine Büroklammer beigelegt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: