Gesundheit Praxistipps

Parfüm ganz einfach zum Selbermachen1 min read

Reading Time: 1 minute Stellen Sie sich diverse einzigartige Duftkompositionen mit ätherischen Ölen ganz einfach selbst her. Ätherische Öle sind in verschiedene Duftgruppen und Duftfamilien untergeordnet und können daher allerdings nicht beliebig kombiniert werden. Befassen Sie sich mit der Thematik: Informieren Sie sich genau über die einzelnen Öle, die Sie für Ihr Parfüm benutzen wollen.

1 min Lesezeit

Parfüm ganz einfach zum Selbermachen1 min read

Reading Time: 1 minute

Achten Sie besonders darauf, naturbelassene, hochwertige ätherische Öle für Ihre Duftkomposition zu verwenden, um Allergien zu vermeiden.

Testen Sie das ausgewählte ätherische Öl erst einmal auf einer kleinen Hautstelle, denn auch natürliche Öle können unter Umständen allergische Reaktionen, wie Hautrötungen, Hautbrennen oder Juckreiz verursachen.

Sie benötigen nun eine kleine Flasche und füllen 10 ml Ethanol hinein. Geben Sie die ausgewählten Öle hinzu und vermischen und schütteln die Flasche ordentlich. Wenn Sie möchten, können Sie die Mischung in ein hübsches Flakon umfüllen.

Lassen Sie diese Mischung nun mindestens zwei Wochen an einem kühlen, trockenen Ort stehen, damit die Öle sich gut verbinden können – und letztendlich ein Parfüm entsteht. Schütteln Sie die Flasche einige Male innerhalb dieser Zeit. Nach der Reifezeit können Sie das Parfüm zum ersten Mal verwenden – viel Spaß beim Selbermachen!

Beste Duftrezepte zum Selbermachen:

Gute-Laune-Duft

Nehmen Sie ein kleines Fläschchen und füllen, wie oben beschrieben, 10 ml Ethanol hinein. Geben Sie nun folgende Öle hinzu: 15 Tropfen Wacholder, 15 Tropfen Jasmin oder Lotus und 10 Tropfen vom Sandelholzöl. Zwei Wochen reifen lassen und fertig ist das selbst gemachte Parfüm!

Frühlingsanfang

Geben Sie zu 10ml Ethanol folgende Öle hinzu: 15 Tropfen Narzisse, 15 Tropfen Mandarine oder Orange und 10 Tropfen vom Neroliöl. Auch diese Mischung zwei Wochen reifen lassen.

Bezaubernder Sommerduft

Die gleiche Prozedur, mit folgenden Ölen: 15 Tropfen Lavendel, 15 Tropfen Citrose und 10 Tropfen Sandelholzöl

Frische Sommerbrise

Hierfür verwenden Sie 15 Tropfen Jasmin, 15 Tropfen Iris und 10 Tropfen Patchouliöl.

Süße Verführung

Mit der bewährten Rezeptur und 15 Tropfen Rose, 15 Tropfen Neroli und 10 Tropfen Vanilleöl einfach hergestellt.

Mittelmeer-Feeling

Diesen Duft kreieren Sie mit 15 Tropfen Lavendel, 15 Tropfen Zitrone und 10 Tropfen Sandelholzöl. Wie immer, zwei Wochen reifen lassen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...