Computer Praxistipps

Outlook: So finden Sie im Handumdrehen den Kontakt zu einer Telefonnummer

Lesezeit: < 1 Minute Es ist mittlerweile üblich, dass die Nummer eines Anrufers im Telefon-Display angezeigt wird. Manche Telefone finden anhand des eingebauten Telefonbuchs auch gleich den passenden Namen. Wenn das jedoch nicht der Fall ist, müssen Sie die angezeigte Rufnummer kennen, um zu wissen, wer da gerade anruft oder wer angerufen hat.

< 1 min Lesezeit

Outlook: So finden Sie im Handumdrehen den Kontakt zu einer Telefonnummer

Lesezeit: < 1 Minute
Sofern Sie die Nummer in Ihrem Outlook-Kontaktordner erfasst haben, steht einer schnellen Suche aber nichts im Wege. Das Problem ist nur, dass Outlook normalerweise nicht in Telefonnummernfeldern sucht.

Mit den folgenden Schritten kommen Sie trotzdem zum Ziel:

  1. Wechseln Sie in Ihren Outlook-Kontaktordner.
  2. Wählen Sie Extras-Erweiterte Suche oder, wenn Sie mit Outlook 2003 arbeiten, Extras-Suchen-Erweiterte Suche.
  3. Öffnen Sie das Dropdown-Listenfeld In und aktivieren Sie in der aufklappenden Liste den Eintrag Nur in Telefonnummernfeldern.
  4. Geben Sie im Feld Suchen nach die Rufnummer ein, zu der Sie Kontaktinformationen suchen. Sie können auch nur Teile der Rufnummer eingeben.
  5. Klicken Sie auf Suche starten.

Im unteren Bereich des Dialogfensters präsentiert Outlook daraufhin die Suchergebnisse. Wenn Sie wollen, können Sie einen Eintrag per Doppelklick direkt im Kontaktformular öffnen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: