Computer Praxistipps

Outlook: So drucken Sie mehrere E-Mails in einem Arbeitsschritt aus

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie mehrere E-Mails in Outlook gleichzeitig ausdrucken möchten, geht dies nicht, wenn Sie eine E-Mail im Nachrichtenfenster öffnen, denn Sie erhalten dann keinen Zugriff auf die nächsten E-Mails. Die Lösung dieses Problems ist einfach:

< 1 min Lesezeit

Outlook: So drucken Sie mehrere E-Mails in einem Arbeitsschritt aus

Lesezeit: < 1 Minute
Sie müssen die E-Mails gar nicht erst in eigenständigen Nachrichtenfenstern öffnen. Wechseln Sie einfach in Ihren E-Mail-Ordner – zum Beispiel den "Posteingang" – und lassen Sie sich die normale Nachrichtenliste anzeigen. Dann markieren Sie die auszudruckenden Mails per Mausklick, wobei Sie die S-Taste gedrückt halten. Auf diese Weise können Sie beliebige Einträge in der Liste markieren, auch wenn sie nicht direkt aufeinander folgen. Nach erfolgter Mail-Auswahl wählen Sie im Outlook-Menü „Datei“ den Befehl „Drucken“ an. Im Dialogfeld „Drucken“ schalten Sie das "Memoformat" ein.
Darüber hinaus können Sie einstellen, ob jede Mail auf einer eigenen Seite beginnen soll und ob die Anlagen gedruckt werden sollen. Sobald Sie die Druckoptionen mit „Ok“ bestätigen, startet Outlook mit der Ausgabe auf Ihrem Drucker.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: