Familie Praxistipps

Osterferien 2010 – die Termine

Lesezeit: < 1 Minute Die Osterferien 2010 sind die ersten Ferien im Kalenderjahr, die in allen Bundesländern stattfinden. Sie umfassen ein bis zwei Wochen, je nachdem, wie die Bundesländer ihre Ferientage verteilen. Dieses Jahr liegen sie Anfang April und beginnen zum Teil bereits im März.

< 1 min Lesezeit

Osterferien 2010 – die Termine

Lesezeit: < 1 Minute

Osterferien 2010: Anfang April
Die Osterferien 2010 sind in den verschiedenen Bundesländern verschieden lang und beginnen an verschiedenen Terminen. Die Ferientermine variieren von Land zu Land, da nur die Sommerferientermine übergreifend festgelegt werden und die Bundesländer das restliche Kontingent an Ferientagen frei verteilen dürfen.

Die Osterferien 2010 liegen Anfang April, denn Ostersonntag fällt auf den 04. April. Nur in Hamburg haben die Schüler schon im März frei: Die sogenannten Skiferien liegen immer im März und sind von den Osterfeiertagen unabhängig.

Osterferien 2010 – alle Bundesländer im Überblick

Bundesland

Termine Osterferien 2010

Baden-Württemberg

06.04. – 10.04.

Bayern

29.03. – 10.04.

Berlin

31.03. – 10.04.

Brandenburg

31.03. – 10.04.  

Bremen

19.03. – 06.04.

Hamburg

08.03. – 20.03.

Hessen

29.03. – 10.04.

Mecklenburg-Vorpommern

29.03. – 07.04.

Niedersachsen

19.03. – 06.04.

Nordrhein-Westfalen

27.03. – 10.04.

Rheinland-Pfalz

26.03. – 09.04.

Saarland

29.03. – 10.04.

Sachsen

01.04. – 10.04.

Sachsen-Anhalt

29.03. – 09.04.

Schleswig-Holstein

03.04. – 17.04.

Thüringen

29.03. – 09.04.

Angegeben sind jeweils der erste und der letzte Ferientag.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: