Hobby & Freizeit Praxistipps

Origami: Japanische Papierfaltkunst (Teil 1)

Eine Technik zum Gestalten und Dekorieren mit Papier hält allerhand kleine Kunstwerke bereit - Origami. Diese Falttechnik ist eine japanische Papierfaltkunst mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Autor:

Origami: Japanische Papierfaltkunst (Teil 1)

Papier falten – Origami – Japanische Papierfaltkunst
Origami gehört zur Kunst und zum täglichen Leben in Japan und ist dort weit verbreitet und beliebt. Neben der japanischen Teezeremonie und der Blumensteckkunst Ikebana gehört Origami zu den Gepflogenheiten mit langer Tradition. Inzwischen ist diese Papierfaltkunst auch längst in Europa bekannt. Papier falten eignet sich für alle Altersstufen. Mit etwas Übung und einer guten Anleitung entstehen schon bald kleine Kunstwerke zu verschiedenen Anlässen.

Origami: Japanische Papierfaltkunst (Teil 1)

Origami – Papier falten mit Faltblättern
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zum Papier falten. Alle Faltarbeiten dieser Art haben eine Gemeinsamkeit: Die Faltblätter sind, mit wenigen Ausnahmen, überwiegend quadratisch.

Im Bastelhandel gibt es farbig sortierte Faltblättchen mit

  • 10 x 10 Zentimeter und
  • 15 x 15 Zentimeter

von PVP,

  • 10 x 10 Zentimeter
  • 13 x 13 Zentimeter
  • 15 x 15 Zentimeter (für 3D Sterne)
  • 19 x 19 Zentimeter sowie
  • 20 x 20 Zentimeter (als Schwimmpapier) und
  • 30 x 30 Zentimeter (als Lichterpapier)

von Folia,

  • 10 x 10 Zentimeter und
  • 15 x 15 Zentimeter (für 3D Sterne)

von Heyda.

Zahlreiche Online-Shops halten ebenfalls Faltblätter für Origami in verschiedenen Qualitäten und von zahlreichen Anbietern bereit:

  • creativdiscount.de
    hat Faltblätter, Bücher mit Anleitungen und Bastelpackungen,
  • creactivo.de
    führt viele Bastelpapiere, Origami-Bücher, Faltblätter und Origami Bastelpackungen,
  • schoene-papiere.de
    hat eine große Auswahl an Papieren,
  • schönes-aus-japan
    hat eine Riesenauswahl an japanischen Papieren.
Origami: Japanische Papierfaltkunst (Teil 1)

Erfahren Sie im nächsten Teil die ersten Schritte zur Origami Papierfaltkunst.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: