Lebensberatung Praxistipps

Online-Dating: Tipps für den richtigen Umgang

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt einige Kriterien, die Sie bei der Partnersuche via Online-Dating beachten sollten, damit dieses auch den gewünschten Erfolg bringt. Welche das sind, soll im Folgenden geklärt werden. Außerdem soll darauf eingegangen werden, welche Menschen wirklich Online-Dating für sich nutzen.

2 min Lesezeit
Online-Dating: Tipps für den richtigen Umgang

Online-Dating: Tipps für den richtigen Umgang

Lesezeit: 2 Minuten

Für wen sich Online-Dating lohnt

Leider bestehen aktuell noch immer Vorurteile gegenüber dem Online-Dating. Dabei ist das Online-Dating heute eher die Realität als die Ausnahme. Das Vorurteil, dass beim Online-Dating nur Männer und Frauen ein Profil haben, die auf normalem Wege keinen Partner finden – sei es aufgrund Ihres Äußeren oder Ihrer eigenwilligen Lebensweise – stimmt nicht.

Die Mehrzahl der in Online-Dating Börsen registrierten Nutzer bilden Männer und Frauen, die einfach schlicht und ergreifend zu schüchtern sind, um im realen Leben einen Menschen einfach so anzusprechen. Doch auch Personen, die in ihrem Beruf sehr eingespannt sind und nur wenig Freizeit haben, entscheiden sich oft für das bequeme Online-Dating. Die Zahl derer, die es bevorzugen, ungezwungen per Online-Dating einen Partner zu finden anstatt auch noch bei der Partnersuche enormen Stress ausgesetzt zu sein, steigt kontinuierlich.

Ehrlichkeit ist die Basis für erfolgreiches Online-Dating

Wenn Sie Ihr Profil auf einer Online-Dating Börse erstellen, sollten Sie unbedingt ein Foto beifügen. Ein Schnappschuss aus dem Urlaub ist hier allerdings nicht besonders angebracht. Besser ist es, wenn Sie sich ins rechte Licht rücken und sich dann fotografieren lassen – gerne auch mit einem Lächeln.

Wenn Sie das getan haben, geht es an das Ausfüllen Ihres Online-Dating Profils. Seien Sie auch dann ehrlich, wenn es um die Erfassung Ihrer Äußerlichkeiten geht. Je realitätsnäher Ihre Angaben sind, umso mehr steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Einen wichtigen Aspekt stellt auch das Vorstellen der Hobbys und Interessen dar. Es ist erwiesen, dass sich Menschen mit zumindest einem gemeinsamen Interesse eher näher kennen lernen möchten als Personen, die überhaupt kein gemeinsames Hobby haben.

Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie diese auf jeden Fall mit angeben, bevor Ihr potenzieller Partner später aufgrund des Schocks die Flucht ergreift. Ähnlich verhält es sich mit Haustieren.

Oft unterschätzt wird auch die Angabe, ob man mobil ist oder ob man auch für den Partner umziehen würde. Denn es gibt durchaus Menschen, die beruflich oder privat konkret an ihren Heimatort gebunden sind. Wenn Sie dann 500 km entfernt wohnen und ebenfalls nicht umziehen können, wird es schwer sein, eine Beziehung auf Dauer zu führen.

Wenn Sie also ernsthaft einen Partner via Online-Dating finden möchten, sollten Sie von Anfang an mit ehrlichen Karten spielen. Im Falle, dass Sie sich doch für das Lügen entscheiden, werden diese Unwahrheiten spätestens beim ersten Treffen ans Tageslicht rücken und all Ihre Bemühungen waren umsonst.

Bildnachweis: georgejmclittle / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: