Gesundheit Praxistipps

Nutzen Sie Zimt als Heilmittel

Lesezeit: 2 Minuten Zimt hat nicht nur eine desinfizierende Wirkung, es regt auch den Appetit an, stärkt und beruhigt das Nervensystem und begünstigt das Verdauungssystem. Zimt wird bei Erkältung, Rückenleiden, Schmerzen und Hautkrankheiten eingesetzt.

2 min Lesezeit
Nutzen Sie Zimt als Heilmittel

Nutzen Sie Zimt als Heilmittel

Lesezeit: 2 Minuten

Es gibt ungefähr 250 verschiedene Zimtarten, dabei unterscheidet man 2 Hauptsorten, den hochwertigen Ceylonzimt, aus Sri Lanka, Indien und den handelsüblichen Chinazimt, welcher im Vergleich zum Ceylonzimt eher minderwertig ist und oft für Zimtpulver verwendet wird.

Neben der Pulververarbeitung kann Zimt außerdem als Zimtöl oder Gewürz verwendet werden. Zimtöl entfaltet einen aromatischen, frischen und auch erotisierenden Duft. Als Gewürz dient vor allem die Zimtrinde des Zimtbaumes, die nicht nur als Duftstoff, sondern auch als Heilmittel verwendet werden kann.

Die wertvollen Bestandteile machen dieses wunderbare Gewürz zu einem in der Naturkosmetik vielfach eingesetzten Inhaltsstoff. Zimt wird bei folgenden Krankheitsbeschwerden verwendet:

  • Zimt ist ein natürlicher Appetitanreger, Er begünstigt die Magensaftproduktion und den Verdauungsprozess.
  • Zimt wirkt, wie beispielsweise auch Honig, antibakteriell und kann selbst Pilzinfektionen heilen.
  • Zimt macht gute Laune, wirkt stimmungserhellend, regt den Kreislauf an und wird gegen Depressionen sowie Nervenkrankheiten eingesetzt
  • Zimt mindert Schmerzen, vor allem Gelenkschmerzen sowie Fieber und andere Erkältungsbeschwerden, wie Husten, Schnupfen oder Heiserkeit.
  • Zimt bewährt sich als natürliches Hausmittel bei zu starken Monatsblutungen und Schmerzen.

Neben den Heilwirkungen wird Zimt in der natürlichen Kosmetikindustrie verwendet.

Körpersprays mit Zimt selber machen:

  • Erfrischendes Sommer Bodyspray mit Zimt, Jasmin und Olivenöl:

Welche Zutaten und Hausmittel benötigen Sie?

  • 1 Zimtstange Ceylonzimt
  • 30 ml abgekochtes Wasser
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 Tropfen Jasminöl
  • eine 50 ml Sprayflasche (gründlich gereinigt)

Körperspray mit Zimt selber herstellen in 3 Schritten:

  1. Erhitzen Sie Öl und Wasser auf eine Temperatur von maximal 50 Grad.
  2. Geben Sie das Jasminöl hinzu und füllen die Flüssigkeit in die Sprühflasche um.
  3. Schütteln Sie alles gut und geben eine ganze Zimtstange vom hochwertigen Ceylonzimt hinzu. Lassen Sie die Zimtstange in der Sprayflasche und schütteln alles nochmals sehr gut. Fertig ist das Körperspray mit Zimt.
  • Weihnachtsbodyspray mit Zimt, Orange und Olivenöl:

Welche Zutaten und Hausmittel benötigen Sie?

  • 1 Zimtstange Ceylonzimt
  • 30 ml abgekochtes Wasser
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 Tropfen Orangenöl
  • eine 50 ml Sprayflasche (gründlich gereinigt)

Körperspray mit Zimt selber herstellen in 3 Schritten:

  1. Erhitzen Sie Öl und Wasser auf eine Temperatur von maximal 50 Grad.
  2. Geben Sie das Orangenöl hinzu und füllen die Flüssigkeit in die Sprühflasche um.
  3. Schütteln Sie alles gut und geben eine ganze Zimtstange vom hochwertigen Ceylonzimt hinzu. Lassen Sie die Zimtstange in der Sprayflasche und schütteln alles nochmals sehr gut. Fertig ist das Körperspray mit Zimt.

Bildnachweis: nipaporn / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):