Naturheilkunde Praxistipps

Nutzen Sie die heilende Wirkung des Ingwers

Lesezeit: 1 Minute Ingwer als Gewürz verleiht vielen Gerichten eine scharfe Note. Aber die Ingwerwurzel kann noch mehr. Sie verfügt auch über eine heilende Wirkung. Wie Sie die Ingwerwurzel zur Linderung von Beschwerden verwenden, lesen Sie in diesem Artikel.

1 min Lesezeit

Nutzen Sie die heilende Wirkung des Ingwers

Lesezeit: 1 Minute

Innerlich eingenommen, in Form von Ingwertee oder als Zutat einer Speise, wärmt der Ingwer wohltuend. Daher ist er Bestandteil vieler Rezepte für die kalte Jahreszeit.

Die Inhaltsstoffe des Ingwers wirken vor allem auf den Magen. Die Ingwerwurzel wirkt appetitanregend, fördert die Verdauung und hilft gegen Übelkeit. Vor allem bei Reiseübelkeit ist es hilfreich, eine dünne Scheibe frischen Ingwers langsam zu kauen. Vorbeugend kann der Ingwer ebenfalls in Form von Tabletten oder Kapseln oder auch frisch angewendet werden.

Aber Ingwer kann noch mehr. Der Inhaltsstoff Gingerol wirkt schmerzlindernd, schleimlösend und entzündungshemmend. Ein frischer Ingwertee gilt als bewährtes Hausmittel bei Erkältungen.

Ingwertee

Überbrühen Sie einige dünne Scheiben frischen Ingwers mit kochend-heißem Wasser. Lassen Sie den Tee etwa 10 Minuten zugedeckt ziehen und gießen ihn dann über ein Sieb ab. Trinken Sie bei Magenbeschwerden oder einer Erkältung mehrere Tassen des Ingwertees über den Tag verteilt. Die Schärfe des Ingwertees ist gewöhnungsbedürftig. Süßen Sie den Tee nach Belieben mit Honig.

Ein starker Ingwertee kann bei Muskel- und Gelenkschmerzen, sowie bei rheumatischen Beschwerden hilfreich sein. In diesen Fällen wird er in Form einer Kompresse auf die schmerzenden Stellen aufgelegt.

Frischer oder getrockneter Ingwer

Als Gewürz ist Ingwer entweder als frische Wurzel oder in Form von gemahlenem Pulver erhältlich. Er verleiht Suppen, Soßen und anderen Speisen eine charakteristische Schärfe. Aber auch Kuchen und Desserts werden mit Ingwer verfeinert. Dazu wird häufig kandierter Ingwer verwendet.

Als Heilmittel ist Ingwer in Form von Kapseln oder Tropfen in der Apotheke oder in Drogeriemärkten erhältlich.

Hinweis: Während der Schwangerschaft sollten Sie Ingwer nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt einnehmen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):