Lebensberatung Praxistipps

Nutzen Sie den Frühling für Veränderung: Seien Sie mutig! (Teil 2)

Lesezeit: < 1 Minute Woher kommt der Mut, “das Risiko zu nehmen“, den gewohnten Alltag zu verlassen, um Veränderungen anzugehen? Im Umgang mit Veränderungen ist das Wissen um und das Vertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten von großer Bedeutung.

< 1 min Lesezeit

Nutzen Sie den Frühling für Veränderung: Seien Sie mutig! (Teil 2)

Lesezeit: < 1 Minute

Sicherlich haben Sie schon eine Menge auf dem Kasten und haben sich in manch einer kniffligen Situation, die Veränderung verlangt bereits bewährt. Darüber hinaus wirken der Anreiz des Ziels und die ihm folgenden Konsequenzen. 

Da Veränderungen ganz unterschiedlicher Art sein können, ist die Motivation beim Prozess von Veränderung ein wichtiger Aspekt. Nicht zuletzt ist ihr Mut von dem abhängig, was Sie sich vom Ziel erhoffen. Wenn Sie die länger werdenden Tage für sich nutzen wollen, indem Sie täglich einen Spaziergang machen, dann erwarten Sie davon etwas.

Machen sie sich bewusst, was Sie von Veränderungen erwarten 
Sie könnten zum Beispiel ein ausgeglicheneres Gefühl erwarten oder mehr Konzentrationsfähigkeit durch die Frischluftzufuhr. Erwarten Sie hingegen geringe Effekte, wird Ihre Motivation dementsprechend niedrig sein und Sie werden die Veränderung, wenn überhaupt, nur für kurze Zeit mit Hilfe von Disziplin umsetzen können.

Wollen Sie eine langfristige Veränderung etablieren, lohnt es sich genau hinzuschauen. Welches Ziel streben Sie an? Formulieren Sie so genau wie möglich. Nicht “ich will gesünder leben“, sondern ganz konkret “ab Montag gehe ich jeden Abend eine Runde spazieren“. Um Mut für diesen Prozess von Veränderung zu haben, überlegen Sie sich nun drei gute Gründe, warum Sie genau jetzt eine Veränderung einführen wollen. Was erwarten Sie sich von der Veränderung?

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: