Lebensberatung Praxistipps

Nur ein wenig mehr Schlaf

Lesezeit: < 1 Minute Nur ein wenig mehr Schlaf - das wünschen sich viele Menschen. Denn nur mit ausreichend Schlaf sind körperliche und geistige Belastbarkeit gegeben, und gerade jetzt im Frühling müssen die Energiereserven erst einmal wieder aufgetankt werden.

< 1 min Lesezeit

Nur ein wenig mehr Schlaf

Lesezeit: < 1 Minute

Auch wenn Ihr Urlaub noch in weiter Ferne ist, können Sie nebenbei etwas dafür tun, genügend Schlaf zu bekommen. Zum Beispiel einmal in der Woche richtig früh ins Bett gehen. Eine Nacht, in der Sie langen und erholsamen Schlaf bekommen, kann sehr viel ausgleichen, wenn Sie normalerweise nicht ausreichend Schlaf bekommen, so der Rat von Schlafforschern.

Auch ein Mittagsschlaf von 15 bis 20 Minuten ist zu empfehlen. Wenn Sie länger schlafen, kommen Sie in die Tiefschlafphase und es dauert, bis Sie wieder wach sind. Am sinnvollsten ist der Mittagsschlaf sechs bis acht Stunden, bevor Sie sich zur Nachtruhe begeben.

Auch ein regelmäßiger Aufstehrhythmus ist wichtig, um im Schlaf die nötige Erholung zu finden. Stehen Sie immer zur selben Zeit auf, mit Abweichungen von etwa einer Stunde. Denn: Wer am Wochenende lange schläft, unter der Woche aber früh aufstehen muss, begibt sich in eine Art Jetlag. Wenn Sie mehr Schlaf brauchen, gehen Sie lieber früher zu Bett.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: