Gesundheit Praxistipps

Nie wieder Fehlkäufe! 6 Tipps zum Schuhkauf

Lesezeit: < 1 Minute Haben Sie auch Schuhe, die Ihnen nicht passen? Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben: Kaputte Füße und eine Schädigung der Wirbelsäule können die Folge sein. Worauf Sie beim Schuhkauf unbedingt achten sollten, lesen Sie hier.

< 1 min Lesezeit
Nie wieder Fehlkäufe! 6 Tipps zum Schuhkauf

Nie wieder Fehlkäufe! 6 Tipps zum Schuhkauf

Lesezeit: < 1 Minute

1. Genug Platz für Ihre Füße? Schuhe dürfen im vorderen Bereich maximal 1 cm schmaler sein als Ihr Fuß.

2. Größenangaben sind nicht immer verlässlich. Die Größen, vor allem die der aus dem Ausland importierten Schuhe, fallen oft sehr unterschiedlich aus.

3. Gut ist nicht gleich teuer beim Schuhkauf. Achten Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität, z. B. auf Knöpfe, Schnallen und Verarbeitung der Nähte. Sind diese sehr dick, kann es zu Druckstellen kommen.

4. Ihre Füße dehnen sich aus. Nur wenige wissen, dass die Füße mit zunehmenden Alter länger und breiter werden. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Ihnen plötzlich Ihre gewohnte Größe nicht mehr passt.

5. Füße sind unterschiedlich. Bei Rechtshändern ist meist der rechte Fuß größer, bei Linkshändern der linke.

6. Auch die Tageszeit ist wichtig. Die Füße schwellen im Laufe des Tages an. Kaufen Sie deshalb Ihre Schuhe am besten abends. Oder Sie laufen vorher ein Stück, damit die Füße vor der Anprobe etwas geschwollen sind. Kaufen Sie morgens Schuhe, die Ihnen prima passen, kann es sein, dass Sie Ihnen abends zu eng sind. Probieren Sie deshalb immer das Paar, nicht nur einen einzelnen Schuh.

Die Schuhe sollten bequem sein, aber trotzdem einen guten Halt bieten. Kaufen Sie deshalb nie nach Größenangaben, sondern nehmen Sie sich genügend Zeit, um zu probieren und so die passenden Schuhe zu finden. 

Bildnachweis: sebra / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: