Praxistipps Reisen

Neuer Trend: Türkei-Reise auf einer Gulet

Lesezeit: < 1 Minute Die Türkei ist dafür bekannt, dass sie viele landschaftliche Schönheiten und viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Und welche zauberhafte Idylle an den Küsten der Türkei wartet, können Gäste jetzt bei der Fahrt mit einer Gulet erfahren.

< 1 min Lesezeit

Neuer Trend: Türkei-Reise auf einer Gulet

Lesezeit: < 1 Minute

Idyllische Küstenregionen laden seit Jahren viele Gäste in die Türkei ein. Jetzt zeichnet sich hier ein neuer Reisetrend ab.

Die Türkei auf einer Gulet entdecken
Wie gemütlich die Entdeckung der Türkei sein kann, zeigt die Fahrt auf einer Gulet an den türkischen Küsten entlang.

Bei einer Gulet handelt es sich um eine traditionelle türkische Holzyacht. Diese ist ausgestattet mit einem Hilfsmotor.

Bezeichnet wird die Reise mit einer Gulet auch als Blaue Reise. Schließlich führt eine solche Reise oft auch ins Blaue. Sogar nach Istanbul kann eine Blaue Reise führen.

Alle "Zutaten" für eine Reise durch die Türkei
Während einer Blauen Reise findet stets ein einzigartiges Zusammenspiel statt.   Eine malerische landschaftliche Kulisse, fantastische Sonnenuntergänge und klares blaues Wasser lassen die Fahrt auf der Gulet zu einer besonderen Attraktion werden.

Zudem ist es oft möglich, Einblicke in die byzantinische und die osmanische Geschichte zu gewinnen.

Einblick in das Hotel "Gulet" bei der Fahrt in der Türkei
Praxisnähe und Erholsamkeit sind ganz wichtige Faktoren der Blauen Reise. Auf diesen geräumigen Wohnbooten haben zwischen acht und zwölf Personen Platz. Die Tour entlang der türkischen Küsten kann mit diesen Booten stets individuell geplant werden. Vor allem macht die Größe es möglich, dass die Gäste der Türkei Winkel an den Küsten entdecken, die vielleicht von einem Kreuzfahrtschiff nicht einsehbar sind.

Ob nun eine Reise in die Antike führt oder vielleicht an den Spielplatz der Delphine, es wird mit Sicherheit ein besonderes Erlebnis. Und gerade im Sommer ist das Klima in der Küste zum Segeln ideal.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: