Computer Praxistipps

Netzwerk-Tipp: Wie Sie Ihr Netzwerk beschleunigen

Lesezeit: 1 Minute Beim Zugriff auf verfügbare Shared-Ordner sucht Windows XP zunächst nach geplanten Tasks auf anderen Rechnern im Netzwerk. Dies kostet beim Dateizugriff unnötig Zeit und macht das gesamte Netzwerk langsamer. Um Ihr Netzwerk zu beschleunigen können Sie Windows XP dazu bringen, die Suche nach geplanten Tasks nicht mehr durchzuführen.

1 min Lesezeit

Netzwerk-Tipp: Wie Sie Ihr Netzwerk beschleunigen

Lesezeit: 1 Minute

So beschleunigen Sie Ihr Netzwerk:

  • Gehen Sie auf „START“ und wählen Sie die Option „AUSFÜHREN“. In dem sich öffnenden Feld geben Sie "REGEDIT" ein, damit sich der Registrierungseditor öffnet.
  • Suchen Sie dort nach diesen Schlüssel:
    "HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows
    CurrentVersionExplorerRemoteComputerNameSpace"
  • Löschen Sie den Unterschlüssel "D6277990-4C6A-11CF-8D87-00AA0060F5BF". – Schon haben Sie das Netzwerk beschleunigt!

Künftig wird Windows XP in Ihrem Netzwerk nicht mehr nach geplanten Tasks suchen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):