Gesundheit Praxistipps

Natürliche Hausmittel gegen Faltenbildung

Lesezeit: 2 Minuten Damit es erst gar nicht zur Faltenbildung und frühzeitigem Hautaltern kommen kann, sollte schon in jungen Jahren mit einer intensiven Hautpflege begonnen werden. Mithilfe natürlicher Hausmittel können Falten reduziert und vorgebeugt werden, allerdings niemals vollständig verschwinden.

2 min Lesezeit
Natürliche Hausmittel gegen Faltenbildung

Natürliche Hausmittel gegen Faltenbildung

Lesezeit: 2 Minuten

Damit die Faltenbildung so lange wie möglich hinausgezögert werden kann, sollten Sie folgende 10 Ratschläge näher in Betracht ziehen:

1. Nehmen Sie ausreichend Vitamine und Mineralien aus Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten zu sich.

2. Verzichten Sie auf den Konsum von Nikotin und minimieren Sie Ihren Alkoholkonsum.

3. Waschen Sie Ihr Gesicht nicht allzu oft, vor allem nicht mehrmals täglich mit Seife oder Waschlotion.

4. Achten Sie bei der Make-up Entfernung darauf, dass Ihre Haut keinen Schaden nimmt – vor allem die Gesichtshaut, ist sehr empfindlich.

5. Massieren Sie Ihr Gesicht täglich einmal, am besten am Abend oder am Morgen bei der Gesichtsreinigung. Verwenden Sie dazu lauwarmes und kaltes Wasser.

6. Um Falten in Hals, Dekolleté und Gesicht zu vermeiden, sollte Sie nachts auf dem Rücken schlafen.

7. Schlafen Sie ausreichend viel und machen regelmäßig Pausen.

8. Versuchen Sie Stress, Hektik und Spannungen so weit wie möglich zu vermeiden.

9. Trinken Sie ausreichend Wasser, Tee und Fruchtsäfte, mindestens 2 Liter Flüssigkeit am Tag

10. Verwenden Sie zur Gesichtsreinigung weiches Wasser, hartes Wasser ist eher ungeeignet. Die Qualität des Wassers können Sie verbessern, indem Sie das Wasser vor der Verwendung abkochen.

Hausmittel zur Gesichtspflege gegen Falten

Milch und Zitronensaft

Milch ist schon seit Jahrtausenden als Hautpflegeprodukt beliebt und äußerst gesundheitsfördernd. Milch eignet sich nicht nur vor allem für trockene, empfindliche Haut, auch Falten können bei regelmäßiger Verwendung gemindert werden. Vermengen Sie hierzu 250 ml Milch mit einigen Spritzern Zitronensaft und spülen Ihr Gesicht damit ab. Lassen Sie die Pflegemilch einige Minuten einwirken.

Salzfreie Butter

Noch nicht sehr bekannt, aber dennoch sehr wirkungsvoll gegen Falten eignet sich salzfreie Butter. Tragen Sie die Butter mit einem Wattestäbchen oder Wattepad auf die betroffenen Stellen. Lassen Sie die Butter mindestens 20 Minuten einziehen. Entfernen Sie alles mit einem Papiertaschentuch oder Wattepad und waschen Ihre Haut mit lauwarmem Wasser.

Tomatensaft

Auch Tomatensaft eignet sich hervorragend, um Faltenbildung vorzubeugen. Vermengt mit ein wenig Glycerin können Sie diese Mischung sehr gut als Reinigungsmilch gegen Falten und vorzeitiges Hautaltern verwenden.

Karottensaft

Da Möhren einen besonders hohen Vitamin B- und A-Gehalt besitzen und zudem reich an Mineralien sind, eignet sich frisch gepresster Möhrensaft optimal, um Falten zu reduzieren und die Haut nachhaltig zu straffen. Waschen Sie Ihr Gesicht mit dem Möhrensaft und lassen alles etwa 20 Minuten lang in die Haut einziehen, dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

Gurkenscheiben

Auch eine Maske aus pürierten Gurkenscheiben mit einem Spritzer Zitronen- oder Limettensaft trägt effektiv zur Hautverbesserung bei und mindert vor allem dunkle Augenringe und Fältchen. Tragen Sie die Mixtur gleichmäßig auf die betroffenen Stellen und lassen die Maske mindestens 20 Minuten einziehen, bevor Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser abspülen.

Bildnachweis: ALDECAstudio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):