Familie Praxistipps

Muttertag – Was soll man schenken?

Lesezeit: 1 Minute Die Suche nach dem perfekten Geschenk stellt nicht nur jedes Jahr zu Weihnachten eine große Herausforderung dar, auch im Mai gibt es einen wichtigen Tag, für den ein besonders schönes Präsent gefunden werden muss: der Muttertag.

1 min Lesezeit
Muttertag – Was soll man schenken?

Muttertag – Was soll man schenken?

Lesezeit: 1 Minute

Der absolute Klassiker unter den Muttertagsgeschenken ist der Blumenstrauß. Dieser erweist sich allerdings nur dann wirklich als gelungenes Präsent, wenn die Beschenkte eine Vorliebe für Blumen hat. Aus reiner Einfallslosigkeit sollte ein Blumenstrauß nicht verschenkt werden.

Mit ein wenig Enthusiasmus lassen sich viele gute Ideen für Muttertagsgeschenke entwickeln, die ganz auf die Interessen und Wünsche der Beschenkten zugeschnitten sind. Eine Möglichkeit sind Fotogeschenke, wie zum Beispiel ein individuell gestaltetes Fotoalbum oder eine Fotocollage für die Wand. Auch Alltagsgegenstände wie Tassen, Schlüsselanhänger oder Taschen lassen sich mit den schönsten Familienaufnahmen bedrucken und wunderbar verschenken.

Mit Sorgfalt ausgesucht, können Schmuckstücke, Uhren, Kosmetika, Porzellan und Handtaschen gleichfalls gelungene Muttertagsgeschenke sein. Auch Bücher, CDs oder Filme bieten sich als sehr persönliche Geschenke an, wenn man den Geschmack der Mutter gut kennt und ihr dies auch zeigen möchte.

Es sollte doch etwas Besonderes sein

Um der eigenen Mutter mal ein wenig Luxus und Zeit für sich zu gönnen, sind Restaurantgutscheine, Konzertkarten oder Massagen sehr gute Geschenkideen. Vielleicht wollte die Mutter schon immer etwas tun, wozu sie bisher aber nie gekommen ist, wie etwa in einem Heißluftballon zu fliegen, ein professionelles Fotoshooting zu machen, einen Kochkurs zu besuchen oder eine Fremdsprache zu erlernen. Solche heimlichen Mutterträume können die Kinder am Muttertag erfüllen.

Natürlich müssen gelungene Muttertagsgeschenke nicht immer Geld kosten. Wer eine kreative Ader hat, kann seine Mutter zu ihrem Ehrentag mit einem selbst verfassten Gedicht oder einem selbst gemalten Bild überraschen. Solche kleinen Kunstwerke dürfen auch gerne mit Humor gestaltet sein und auf das Leben der Mutter eingehen. Man muss aber kein Künstler sein, um zum Muttertag etwas selbst Gemachtes zu verschenken, ein eigens für die Mutter zubereitetes Essen ist ebenfalls eine schöne Idee.

Bildnachweis: luckybusiness / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: