Gesundheit Praxistipps

Motivation: Ziele erreichen – Menschen gehen lassen

Heutzutage ist jeder bestens durch Medien, Berater oder auch viele Bücher informiert, wie man zu Motivation gelangt und seine Ziele erreicht. Ich habe hier für Sie die Möglichkeiten zusammengefasst.

Motivation: Ziele erreichen – Menschen gehen lassen

Ziele erreichen durch Motivation
Jeder Mensch hat Bedürfnisse, die sich zu einem persönlichen Ziel entwickeln können. Man stellt sich sein eigenes Leben vor, wie man eines Tages leben will, z. B. in was für einer Position man in der Arbeitswelt sein will. Ob man Familie haben will oder lieber viel reist, jeder schafft seine eigenen Wünsche und Ziele.

Leider schaut die Realität meistens sehr viel anders aus. Die Menschen geben zu schnell auf, sind durch so viele andere Einflüsse und Vorurteile eingewickelt, können nicht entscheiden und haben Angst, etwas falsch zu machen.

Definieren Sie Ihre Ziele
Ich habe bis zu meinem heutigen Lebenstag einiges an Hürden und Problemen überwinden müssen. Ohne diese wäre ich heute bestimmt nicht da, wo ich sein sollte und wollte. Durch diese Hürden wurde ich regelrecht in mein jetziges Leben geschoben.

Es gibt Hunderte von tollen Ratgebern und Büchern, jeder von uns hat mit Sicherheit schon einige davon gelesen oder zumindest in der Hand gehalten. Und dann haben Sie sich gedacht: "Ach das kenne ich doch schon", oder?

Hat es jemand auch wirklich mal versucht umzusetzen, nicht nur kurzfristig, sondern auf Dauer? Ich glaube, kaum einer oder nur ganz wenige. Die heutige Zeit erlaubt uns aber endlich wieder, in unsere eigene Gefühlswelt und Intuition zu gehen, und zu verstehen was wir wirklich wollen. Wir können darüber nachdenken, wohin wir wirklich wollen, wohin wir gehören.

Das sind die Gefühle, die bei manch einem hochkommen. Nach einem Jahr einer Ehe, glücklich oder unglücklich, denkt man beispielsweise darüber nach: Was habe ich erreicht? Bin ich da, wo ich immer hinwollte? Habe ich das erreicht was ich wollte? Bin ich wirklich mit mir zufrieden und im Einklang glücklich?

Ich habe gelernt, dass das Wichtigste im Leben ist, seine eigenen Wünsche zu formulieren und zu verfolgen. Man sollte sich nicht immer für andere verbiegen, und nur den anderen glücklich zu machen, sondern endlich sich selber, um sich selber zu verwirklichen.

Die erste wichtige Regel ist, seine eigenen Wünsche zu formulieren. Schreiben Sie sich auf, was Sie wirklich von ganzem Herzen wollen. Egal was es ist: Definieren Sie es. Anschließend gehen Sie so vor, wie es im Folgenden beschrieben ist.

Ziele erreichen: 1. Energie und Freiraum schaffen
Das bedeutet, dass Sie alle Menschen, die Sie bisher wirklich genervt oder ausgenutzt haben, die Sie nur angerufen haben, weil sie etwas brauchen oder gerade unglücklich waren, dass Sie diese Menschen aus Ihrem Leben gehen lassen.

Waren diese Menschen jemals für Sie da? Nein! Wenn Sie solche Bekannte haben (ich nenne sie absichtlich nicht mehr Freunde), dann erstellen Sie eine Liste. Schreiben Sie die Namen der Bekannten auf und schreiben Sie dazu, was Sie belastet und stört. Lassen Sie diese Menschen nach und nach aus Ihrem Leben verschwinden.

Sie werden sehen, erst wenn Sie es aufschreiben, werden Sie merken, wie viel diese Personen für Sie bedeutet haben und was Sie an ihnen gestört hat. Es wird Ihnen immer leichter fallen, je mehr Sie finden, sie aus Ihrem Leben zu verbannen. Mit der Zeit werden auch einige von alleine gehen, da Ihre innere Einstellung sich verändert.

Schreiben Sie auch Ihre eigenen negativen Eigenschaften auf die Liste. Dann können Sie damit anfangen, alles zu verändern, was Sie an sich selbst stört.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: