Lebensberatung Praxistipps

Morgens ohne Stress in die Schule

Lesezeit: 1 Minute Stress am Morgen ist besonders für Kinder, die zur Schule müssen kein guter Start in den Tag. Die Hektik setzt sich unterschwellig fort und behindert Konzentration und Aufnahmevermögen. Lassen Sie es darum ruhig angehen.

1 min Lesezeit
Morgens ohne Stress in die Schule

Autor:

Morgens ohne Stress in die Schule

Lesezeit: 1 Minute

Kinder sind heutzutage weitaus mehr Reizen ausgesetzt, als noch vor einigen Jahren. Fast ständig leben sie in einer Kulisse aus Lärm und optischen Eindrücken. Spielekonsolen, TV, Mp3-Player oder Computer: Kinder nehmen diese Impulse auf und müssen sie verarbeiten. Das bedeutet Stress durch Überflutung. Häufig leidet dann die Aufmerksamkeit in der Schule darunter.

Alltag ohne Stress: So helfen Sie Ihren Kindern.

Beginnen Sie den Tag für Ihre Kinder ohne Stress und in aller Ruhe. So stellen Sie die Weichen für entspanntere Stunden in der Schule. Denn wenn Kinder bereits aufgedreht zum Unterricht erscheinen, ist Stress in der Schule vorprogrammiert.

Unsere Tipps sind extrem leicht durchführbar:

  1. Bereiten Sie soviel wie möglich am Abend vor. Legen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die passende Kleidung heraus. Sorgen Sie für einen gepackten Schulranzen. Alles, was Sie abends erledigen, nimmt den Stress aus dem kommenden Tag. Außerdem werden weniger Dinge vergessen, wenn mehr Zeit ist. Sie ersparen sich und den Kindern wildes Suchen am Morgen vor der Schule.
  2. Stehen Sie selbst notfalls etwas früher auf, um Ihren Kindern Frühstück zu machen. Nehmen Sie sich die Zeit zumindest ein paar Minuten mit Ihren Kindern am Tisch zu sitzen. Die Kinder spüren Ihr Interesse und Sie haben Gelegenheit noch über die Schule zu sprechen. Das gibt Sicherheit gegen den Stress des Alltags.
  3. Verzichten Sie unbedingt aufs Fernsehen am Morgen. Informationen, die vielleicht nur unzureichend verstanden werden und grelle Bilder lenken Kinder ab und erzeugen Stress.
  4. Schicken Sie Ihre Kinder unbelastet zur Schule. Probleme lassen sich auch am Nachmittag noch erörtern. Wenn Kinder mit freiem Kopf zur Schule gehen können, ist Stress kein Thema.

Eine leise und ruhige Atmosphäre hilft Kindern gestärkt in einen Tag mit weniger Stress zu gehen. Das zeigt sich nicht nur in der Schule, sondern auch im Umgang mit anderen Kindern.

Bildnachweis: candy1812 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...