Familie Praxistipps

Mitgebrachtes Spielzeug im Kindergarten

Lesezeit: 1 Minute Mitgebrachtes Spielzeug im Kindergarten ist nicht immer unbedenklich und kann von Erzieherinnen auf Grund pädagogischer Gesichtspunkte, abgelehnt werden. Wichtig dabei ist, dass die Ablehnung des Spielzeugs auch sachlich begründen werden kann.

1 min Lesezeit

Mitgebrachtes Spielzeug im Kindergarten

Lesezeit: 1 Minute
Sachliche Gründe sind etwa:
  • Ein Spielzeug entspricht nicht dem pädagogischen Konzept der Einrichtung, etwa eine Spielzeugwaffe.
  • Ein Spielzeug entspricht nicht den allgemeinen Sicherheitsstandards.
  • Ein Spielzeug entspricht nicht der Altersstruktur der Gruppe.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: