Hobby & Freizeit Praxistipps

Mit Silberleitlack stellen Sie feinste elektrische Verbindungen her

Lesezeit: 2 Minuten Silberleitlack ist überall dort im Modellbau eine geniale Lösung, wo auch die feinsten Drähte noch zu starr sind. Aber nicht nur bei Modellbau und Modellbahn ist Silberleitlack eine segensreiche Erfindung, auch bei der Reparatur vieler elektrischer Verbindungen kann Silberleitlack eine preiswerte Hilfe sein. Wie Sie ihn im Modellbau einsetzen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

2 min Lesezeit

Mit Silberleitlack stellen Sie feinste elektrische Verbindungen her

Lesezeit: 2 Minuten

Silberleitlack ist der "flüssige Draht"

Es sieht faszinierend aus, wenn auf einer Modellbahn-Anlage im Maßstab 1:87 (Nenngröße H0) beispielsweise ein stattlicher Bahnmitarbeiter mit der Figurgröße von 18 Millimetern mit einer leuchtenden Kelle winkt oder ein Modell-Fahrrad mit einer tatsächlich leuchtenden Lampe ausgestattet ist.

Für manche dieser elektrischen Verbindungen beim Modellbau oder der elektrischen Modelleisenbahn sind sogar die dünnsten 0,1-mm-Drähte noch zu dick, zu starr oder lassen sich nicht unsichtbar verstecken. Zudem erfordern Drähte möglicherweise einen Lötvorgang, der an sehr empfindlichen oder exponierten Stellen oftmals nicht möglich oder nicht erwünscht ist.

Einen Ausweg bietet da in vielen Fällen der "flüssige Draht" in Form von Silberleitlack. Manch einer kennt Silberleitlack von einer Reparatur der Heckscheiben-Heizung vom Kfz her, aber besonders auch beim Eisenbahn-Modellbau bietet Silberleitlack Vorteile, denn Sie tragen die Verbindung einfach in Form eines dünnen Pinselstrichs auf.

Es sind keine besonderen Materialien als Untergrund nötig, Silberleitlack hält auf praktisch allen beim Modellbau verwendeten Materialien wie Kunststoff, Pappe, Holz und Glas und erzeugt eine elektrische Verbindung. Aber der Silberleitlack kann nicht nur Miniatur-Leuchtdioden an filigrane Modelle wie ein H0-Fahrrad und an Funktionsfiguren unsichtbar anschließen, es ergeben sich viele weitere Anwendungen, wie diese Praxistipps zeigen.

Praxistipps für den Einsatz von Silberleitlack

  • In manchen Fällen ist ein einzelner, dünner Auftrag Silberleitlack nicht ausreichend für eine sichere elektrische Verbindung. In dem Fall können Sie den Silberleitlack entweder in mehreren Schichten auftragen oder Sie erstellen aus dünner Pappe oder Klebeband eine Maskierung und gießen diese mit dem Silberleitlack aus. Ein einzelner dünner Auftrag trocknet in rund 10 Minuten, bei dickeren Schichten dauert es entsprechend länger.
  • Der Silberleitlack von Busch hat auch Eigenschaften eines Klebstoffes. Mini-LEDs brauchen daher vielfach nicht zusätzlich befestigt zu werden. Ein passgenaues Loch, die gekürzten und passend auseinander gebogenen Anschlussdrähte sowie der Silberleitlack reichen aus.
  • Wenn Sie mit einem Modellbahn-Waggon mit isoliertem Radsatz auf einem Dreileiter-Gleis eine Schaltfunktion auslösen möchten, reicht es, die Isolierung an der Achse mit Silberleitlack zu überbrücken.
  • Auch zum Beheben von elektrischen Kontaktproblemen kann Silberleitlack sinnvoll verwendet werden. Bestehen beispielsweise beim Zweileiter-Gleis zwischen zwei montierten Gleisstücken hohe Übergangswiderstände oder Kontaktprobleme, können Sie mit Silberleitlack an beiden Schienenflanken wieder einen sicheren Kontakt herstellen und dabei die Demontage sparen.
  • Soll eine Silberleitlack-Verbindung unsichtbar gemacht werden, ist das im Modellbau gar kein Problem, denn Silberleitlack ist mit den handelsüblichen Modellbau- und Kunstharz-Farben überstreichbar.
  • Zur Reparatur ist Silberleitlack ebenfalls ein vielfältig einsetzbares Hilfsmittel. So lassen sich damit beschädigte Leiterbahnen wieder verbinden oder elektronische Bauteile anschließen. Dabei ist besonders hilfreich, dass Silberleitlack nach dem Trocknen auch lötfähig ist, Sie können also Verbindungen auch mit einem angelöteten Kabel fortsetzen.

Tipp: Wenn viele Begriffe zu Modellbau und Modellbahn noch "böhmische Miniaturdörfer" für Sie sind, empfehle ich Ihnen das kostenlose Modellbahn-Lexikon online!

Weitere Modellbau- und Modellbahn-Tricks lesen Sie in den folgenden experto-Artikeln:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: