Computer Praxistipps

Microsoft Outlook: So übersehen Sie nie wieder ungelesene Nachrichten

Lesezeit: < 1 Minute "Ordnung ist das halbe Leben" haben Sie sich gedacht und mehrere Unterordner für die eingehenden E-Mails angelegt? In diese werden die E-Mails anhand von Regeln automatisch abgelegt. Gute Idee, nur jetzt stehen Sie vor dem Problem, ständig alle Unterordner von Microsoft Outlook durchzusehen, um die ungelesenen Nachrichten zu finden.

< 1 min Lesezeit

Microsoft Outlook: So übersehen Sie nie wieder ungelesene Nachrichten

Lesezeit: < 1 Minute

Erleichtern Sie sich die Suche, indem Sie ein Symbol auf der Microsoft Outlook-Leiste ablegen, mit dem Sie ungelesene Nachrichten schnell suchen und in einem Fenster übersichtlich anzeigen lassen. So gehen Sie dazu vor:

1. Wählen Sie das Menü EXTRAS und dann den Befehl ERWEITERTE SUCHE.

2. Wechseln Sie auf die Registerkarte WEITERE OPTIONEN und aktivieren Sie das Kontrollkästchen NUR SOLCHE ELEMENTE.

3. Wählen Sie aus dem Dropdown-Listenfeld dahinter den Eintrag UNGELESEN.

4. Wählen Sie im Dropdown-Listenfeld SUCHEN NACH den Eintrag NACHRICHTEN.

5. Klicken Sie auf DURCHSUCHEN und aktivieren Sie alle Ordner, in denen gesucht werden soll, per Mausklick in die Kästchen davor. Bestätigen Sie das Dialogfenster mit OK.

5. Wählen Sie jetzt im Dialogfenster ERWEITERTE SUCHE das Menü DATEI und anschließend den Befehl SUCHE SPEICHERN.

6. Stellen Sie bei SPEICHERN IN Ihren Ordner EIGENE DATEIEN ein, vergeben Sie einen Namen, zum Beispiel "Suchlauf" bei DATEINAME und wählen Sie bei DATEITYP den Eintrag GESPEICHERTE OFFICE-SUCHLÄUFE.

7. Bestätigen Sie das Dialogfenster mit OK und beenden Sie das Dialogfenster ERWEITERTE SUCHE.

8. Klicken Sie in der Outlook-Leiste unter WEITERE VERKNÜPFUNGEN auf das Symbol EIGENE DATEIEN.

9. Ziehen Sie die Datei SUCHLAUF.OSS, die Sie in Punkt 7 angelegt hatten, aus der rechten Fensterhälfte auf die Outlook-Leiste.

Sobald Sie jetzt auf das neue Symbol SUCHLAUF und im folgenden Dialogfenster auf STARTEN klicken, werden alle ungelesenen E-Mails aus den in Schritt 5 gewählten Ordnern angezeigt. Ein Doppelklick auf eine Nachricht im Suchen-Dialogfenster öffnet diese.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: