Lebensberatung Praxistipps

Mentale Ruhe in den Alltag einbauen

Lesezeit: < 1 Minute Durch mentale Ruhe können Sie neue Energie schöpfen und Stress abbauen. Doch vielen Menschen gelingt es nicht, im Alltag abzuschalten. Warum das so ist und wie Sie zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit finden, erfahren Sie im Folgenden.

< 1 min Lesezeit
Mentale Ruhe in den Alltag einbauen

Mentale Ruhe in den Alltag einbauen

Lesezeit: < 1 Minute

Stress ist eines der größten Probleme der modernen Gesellschaft. Viele Menschen leiden unter Überforderung. Deswegen gibt es immer mehr Burnouts und Depressionen. Dabei ist es eigentlich gar nicht so schwierig im Alltag durch mentale Ruhe den Stress zu reduzieren. Körperliche Ruhe alleine reicht nicht aus, denn wenn sich Ihre Gedanken weiter um die Arbeit oder um ein anderes Alltagsthema drehen, bleiben Sie in Ihrem Stresskreislauf gefangen.

Die Gedanken für kurze Zeit befreien

Meditation ist für viele Menschen ein Weg, mentale Ruhe zu finden. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, den Kopf weg von den Alltagsproblemen zu bekommen. Wenn Sie zum Beispiel eine große Reise planen, können Sie sich jeden Tag zwei oder drei kleine Pausen gönnen, in denen Sie von dieser Reise träumen oder ganz konkret Vorbereitungen für diese Reise machen. Suchen Sie sich ein Thema aus, das Sie mit Leidenschaft bearbeiten können. Dann ist es ganz leicht auch im größten Alltagsstress mental auszureißen.

Jede Gelegenheit im Alltag nutzen

Schon eine Fahrt mit einem Aufzug kann die Gelegenheit für eine kurze mentale Ruhepause sein. Aber es ist natürlich sinnvoll, mindestens zwei längere Pausen am Tag zu machen. In diesen Pausen darf der berufliche oder familiäre Stress keine Rolle spielen. Mit ein bisschen Übung ist es gar nicht so schwierig, diese kleinen mentalen Ausflüge zu machen. Zu Beginn ist aber dazu sehr viel Disziplin nötig.

Wenn Sie glauben, Sie kämen auch ohne Pausen durch das Leben, werden Sie wahrscheinlich früher oder später eine unangenehme Überraschung erleben. Kein Mensch ist unbegrenzt belastbar.

Fazit: Mentale Ruhe sorgt für Entspannung und Erholung im Alltag. Alleine schon die gedankliche Beschäftigung mit einem alltagsfernen und schönen Thema reicht dazu aus.

Bildnachweis: contrastwerkstatt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: