Computer Praxistipps

Mehr Funktionalität mit dem Slimbrowser

Lesezeit: < 1 Minute Der Slimbrowser erweitert die Funktionalität Ihres Internet Explorers. Sie können mit dem Slimbrowser Webseiten in einem Browser-Fenster öffnen, störende Pop-Up-Werbefenster ausblenden und die Größe von Webseiten individuell vergrößern bzw. verkleinern.

< 1 min Lesezeit

Mehr Funktionalität mit dem Slimbrowser

Lesezeit: < 1 Minute
Der Slimbrowser für Windows
Nach der Installation startet automatisch der "Configuration Wizard", ein Assistent, der die Basis-Einstellungen für den Slimbrowser vornimmt.

Achten Sie darauf, dass die beiden Optionen "Script-Debugging" und "PopUp add Windows" aktiviert sind. Zum Test wird automatisch die Webseite des Herstellers "Flashpeak" angezeigt. Beenden Sie den Internet Explorer und starten Sie ihn neu. Der Slimbrowser ist nun einsatzbereit.

Slimbrowser und die Favoriten
Werfen Sie einen Blick auf die Favoriten. Der SlimBrowser hat alle Favoriten aus dem Internet Explorer übernommen. Öffnen Sie testweise einige Webseiten aus den Favoriten.

Im Gegensatz zum Internet Explorer öffnet der SlimBrowser alle Internetseiten in einem Browser-Fenster. Um zwischen den Fenstern zu wechseln, verwenden Sie die entsprechenden Schaltflächen in der neuen Browser-Adressleiste.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: