Gesundheit Praxistipps

Make-Up für Brünetten: Was passt am besten zu Ihrem braunen Haar?

Lesezeit: 2 Minuten Die meisten Frauen haben braune Haare. Egal ob Karamellfarben, Bronze, Fuchsbraun oder Schokoladenbraun. Es gibt viele verschiedene Facetten. Welches Make-Up am besten zu braunen Haaren passt, erfahren Sie in diesem Artikel!

2 min Lesezeit
Make-Up für Brünetten: Was passt am besten zu Ihrem braunen Haar?

Make-Up für Brünetten: Was passt am besten zu Ihrem braunen Haar?

Lesezeit: 2 Minuten

Make-Up Tipps für Brünetten:

Grundierung

Natürliche Beige-Töne sind für Typen mit braunen Haaren am besten geeignet. Mit einer Foundation in Ihrem Hautton können Sie Ihre Haut ebenmäßiger erscheinen lassen und Unreinheiten kaschieren. Achten Sie allerdings darauf, dass das Make-Up Ihrer Hautfarbe entspricht – Ist es zu hell, wirken Sie blass und leichenhaft, ist es zu dunkel, sieht die Farbe Orange und unnatürlich aus!

Rouge/Bronzer

Bronzer mit goldenen Untertönen passt perfekt zu warmen Hauttönen. Wer es dezenter mag wählt einen matten Bronzer als Konturpuder, ansonsten bieten sich goldene oder bronzefarbene Schimmerpartikel an. Pink- und Rosatöne lassen den Teint von Brünetten frisch und gesund wirken, Pfirsichfarben hingegen haben eher einen blassen Effekt haben.

Augenbrauen

Besonders zu braunen Haaren passen intensiv betonte, braune Augenbrauen. Achten Sie auf eine saubere Kontur und füllen Sie die Brauen mit dunklem Puder oder einem Augenbrauenstift aus. Wenn man ein Puder benutzt, sehen die Brauen natürlicher aus, mit einem Stift geht das Ausfüllen der Brauen allerdings schneller! Fixieren Sie die Brauen danach mit etwas Gel oder einem Wachs-Stift, damit sie den ganzen Tag in Form bleiben.

Lidschatten

Zu Frauen mit braunen Haaren passen am besten Lidschattenfarben in warmen Braun- oder Olivtönen. Auch blau wirkt sehr intensiv, da es die Komplementärfarbe zu Braun ist und die Augen besonders intensiv betont. Lila bringt braune Augen zum Strahlen, blaue, graue und grüne hingegen Gold und Bronze. Benutzen Sie drei verschiedene Farben auf dem Augenlid: Den hellsten Ton im inneren Augenwinkel sowie unter der Augenbraue, den mittleren Ton auf dem beweglichen Lid und einen dunklen Ton in der Lidfalte und als Kontur unter dem Auge.

Eyeliner

Besonders bei braunen Haaren und braunem Lidschatten fehlt manchmal eine dunkle Kontur. Dafür eignet sich ein schwarzer Lidstrich perfekt: Je nach Anlass und Laune kann man die Dicke des Strichs und die Krümmung / Länge der Spitze variieren. Wer es allerdings dezenter mag, kann auch auf einen sanften braunen Lidstrich zurückgreifen. Dies wirkt natürlicher und weicher.

Wimperntusche

Da Brünette meist sowieso dunklere Wimpern haben ist allzu viel Wimpertusche nicht zu empfehlen. Natürlich wirken intensiv schwarz getuschte Wimpern als toller Kontrast zu den braunen Haaren! Alternativ bietet sich braune Wimperntusche für einen natürlicheren Look an, oder blaue für die besonders intensive Betonung der Augen.

Lippen

Laszive, knallrote Lippen stehen Brünetten Frauen am besten. Während Sie bei manchen anderen Typen oft übertrieben oder zu auffällig wirken, bringen Sie braune Haare perfekt zur Geltung. Sehr helle Rosatöne sind nicht passend, Brünetten sollten eher zu einem kräftigen Ziegelrot greifen. Zu braunen Haaren passen auch dunkle Rottöne perfekt. Diese sollten eher pflaumenfarben sein und nicht zu extrem ins Lila hinein reichen. Besonders bei einem leichten Rotstich in den Haaren sieht dies toll aus!

Bildnachweis: Rido / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):