Hobby & Freizeit Praxistipps

Märchen im Jahreslauf: Frühlingsreigen4 min read

Reading Time: 3 minutes Märchen im Frühling erinnern an Elfen, Feen, Zwerge und Sonnenstrahlen zwischen Frühlingsblumen. Wie ein Frühlingsreigen spannt sich die Auswahl an wunderbaren Frühlingsmärchen und Frühlingsgeschichten über das Märchenland. Blumen und Tiere, Pflanzen und Menschen füllen ebenfalls die Handlung dieser Märchen aus und erwecken die bunte Märchenwelt zum Leben.

3 min Lesezeit

Märchen im Jahreslauf: Frühlingsreigen4 min read

Reading Time: 3 minutes

Märchen im Jahreslauf: Frühlingsmärchen mit Blumen und Tieren, Elfen, Feen und Zwergen
Frühlingsblumen, eine Lichtung im Wald, eine bunte Waldwiese oder ein Garten geben schon einen kleinen Vorgeschmack auf einen Märchenwald oder einen Märchengarten. Wer sich dort alles tummelt, Elfen, Feen oder Zwerge, Schmetterlinge und Käferchen, lässt sich mit etwas Phantasie bereits erahnen.

Wo die Blumen sprechen können, wo Schmetterlinge oder Marienkäfer von Blume zu Blume fliegen, darüber geben Frühlingsmärchen ein anschauliches Bild. Elfen mit ihren durchsichtigen Flügelchen, Flower Fayries (Blumenelfen) und Feen wirken im Wald, im Garten, in der Natur. Die ersten Sonnenstrahlen sorgen dafür, dass die Frühlingsblumen aus der Erde schauen. Die Zwerge kommen aus ihren Höhlen hervor. Alles erwacht zum Leben, in der Natur und in der Märchenwelt im Frühling.

Märchen mit Frühlingsblumen und andere Frühlingsgeschichten
Hans Christian Andersen beschreibt in vielen seiner Märchen die Natur. Tiere und Blumen gehören zu den „Hauptpersonen“ und manche Geschichte rührt das Herz an, so wie in dem Märchen.

  • Das Gänseblümchen (Hans Christian Andersen)
    Es handelt von einer dürstenden Lerche, die im Käfig eingesperrt wird und dadurch die Freiheit verliert. Ein kleines Gänseblümchen möchte das Vöglein so gerne trösten.
  • Das Schneeglöckchen (Hans Christian Andersen)
    Zuerst ist es noch Winter und die wärmenden ersten Sonnenstrahlen locken das Schneeglöckchen. Es reckt sich und streckt sich, um das Licht zu sehen. Bald steht es im Garten und wird schließlich gepflückt und gepresst, um mit einem Brief auf Reisen zu gehen. Wie es weiter geht, erzählt der Dichter im Märchen recht eindrucksvoll.
  • Der Schmetterling (Hans Christian Andersen)
    erzählt über die Liebe eines Schmetterlings zu einem Gänseblümchen.

In „Elkes Frühlingsgeschichten“ stellt Elke Bräunling Märchen und Geschichten vor, die vom Frühling handeln

Aus Mazedonien kommt das Märchen

Sophie Reinheimer erzählt

  • Das Märchen vom Himmelschlüsselchen.

Ein altes Märchen

Märchen mit Elfen, Märchen mit Feen
Elfen und Feen sind eigene Wesen, die schon etwas Mystisches haben. Elfen haben hauchzarte Flügel und sie strahlen Anmut und Schönheit aus. Sie schweben zwischen Bäumen, Pflanzen und auf Blumen und auch zu den Menschen. Feen erfüllen Wünsche, können zaubern oder böse Wünsche in gute Wünsche umwandeln. Sie begleiten die Märchenfiguren auf weiten Wanderungen oder bei schwierigen Aufgaben.

Kati Naumann präsentiert auf der CD

  • Neues aus dem Feenreich (Die Flüsterflöte)
    ein Märchen von einer Windelfe und einem Wurzelgnom. Wunderbare Musik unterstreicht die Handlung. Es gibt auch noch andere Teile mit Elfenmärchen von Kati Naumann.

In Frankreich lebten viele Feen. In dem Band

  • Französische Feenmärchen des 18. Jahrhunderts ,Klaus Hammer,
    spielen Feen die Hauptrolle.

Märchen von der grünen Insel finden sich in

Noch andere Märchen und Geschichten von Feen und Elfen finden Sie hier:

Märchen mit Zwergen, Trollen und Gnomen und etwas über Kobolde
Wurzelwesen, Waldgeister, Naturgeister oder Bergbewohner verbergen sich hinter den guten oder bösen kleinen Gesellen, die auch als Zwerge, Trolle, Gnome und Kobolde im Wald ihr Wesen treiben oder Menschen helfen, ja sogar in die Häuser kommen.

Lesen Sie auch in noch folgenden Beiträgen:

  • Märchen im Sommer – Puppentheater basteln
  • Märchen im Herbst,
  • Märcheni m Winter und Weihnachtsmärchen

Viele Tipps und Anleitungen für das Erzählen, Lesen, Malen und Singen finden Sie
unter „Märchen erzählen, Nacherzählen und malen“ und „Märchen hören, singen spielen“ sowie anderen Beiträgen im Portal Gestalten und Dekorieren.