Praxistipps Reisen

Madeira – Der Geheimtipp im Atlantik

Lesezeit: < 1 Minute Angenehm warme Temperaturen und eine traumhafte Landschaft machen Madeira zu einem idealen Reiseziel für Bade- und Tauchurlauber. Aber auch die Liebhaber langer Wanderungen kommen auf Madeira auf ihre Kosten. Wenn Sie nach einem wahren portugiesischen Geheimtipp für Ihren Sommerurlaub suchen, erfahren Sie in diesem Artikel mehr über dieses wunderschöne Reiseziel.

< 1 min Lesezeit
Madeira - Der Geheimtipp im Atlantik

Madeira – Der Geheimtipp im Atlantik

Lesezeit: < 1 Minute

Ungefähr 1000 km südwestlich von Lissabon liegt die Insel Madeira im Atlantischen Ozean – erleben Sie dort einen Traumurlaub im Paradies. Eine idyllische Insel mit subtropischer Vegetation, einem milden Klima. Bergen, Blumen und Bächen sowie eindrucksvolle Wanderwege entlang der Levadas – alte Bewässerungskanäle, welche die gesamte Insel durchziehen.

Das kulturelle Zentrum: Funchal

Das kulturelle Zentrum ist die Hauptstadt Funchal. Dort befinden sich die Altstadt und der Hafen. Neben wunderschönen Villen, Kirchen und Museen befindet sich dort auch eine große Markthalle – ein wunderschönes Art Deco-Gebäude mit einem riesigen Angebot an Fisch, Blumen, Obst und Gemüse sowie Korbwaren.

Madeira hat viel zu bieten

Madeira ist keine typische Badeinsel. Sie finden dort keine Sandstrände und keinen Massentourismus. Die Insel bietet eine gigantische Vegetation, zahlreiche Wandermöglichkeiten und einzigartige Flora – viele Pflanzenarten wurden einst im 19. Jahrhundert aus subtropischen Ländern importiert.

Auf Ihrer Reise durch Madeira sollten Sie unbedingt einen der botanischen Gärten besuchen. Ein weiteres Highlight ist der Lorbeerwald, welcher damals nahezu die gesamte Insel bedeckt hat. Eine Wanderung entlang der Levadas durch das Gebirge und längs der Küste darf bei Ihrem Aufenthalt nicht fehlen.

Sie wandern zwischen einer üppigen Vegetation von riesigen Rhododendren und Baumfarnen und bekommen eine fantastische Natur zu sehen, die Sie zum Träumen bewegt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt und lassen Sie sich inspirieren.

Nicht nur die Natur, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das „Hochmoor von Pául da Serra“ oder Freizeitaktivitäten, wie eine Korbschlittenfahrt oder ein Besuch im Lava-Schwimmbad garantieren Ihnen einzigartige Urlaubsfreuden. Lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen und entdecken Sie die nationalen Gerichte, die Ihre Gaumen verwöhnen werden.

Bildnachweis: Galyna Andrushko / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: