Gesundheit Praxistipps

Leckeres Kater-Frühstück mit Matjes

Lesezeit: < 1 Minute Wer kennt das nicht, nach einer ausschweifenden Sylvester-Feier. Übernächtigt, müde, Kopfschmerzen, Durst und der Gedanke: Wie überstehe ich bloß den Tag. Hier kommt etwas Linderung in Form eines leckeren Kater-Frühstücks mit Matjes.

< 1 min Lesezeit

Leckeres Kater-Frühstück mit Matjes

Lesezeit: < 1 Minute

Die Zutaten für ein leckeres Kater-Frühstück mit Matjes
für 2 Personen (kleiner Imbiss)

  • 5 Matjesfilets
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Äpfel
  • Eine Prise Salz, Pfeffer
  • Etwas Dill (getrocknet)
  • 100 g Joghurt
  • 1/2 EL Salatcrème
  • 1TL Zitronensaft

Die Zubereitung des Kater-Frühstücks mit Matjes 

  1. Schneiden Sie die Matjesfilets mundgerecht klein.
  2. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in Ringe.
  3. Die Äpfel in Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  4. Den Joghurt mit Salatcrème, Salz, Pfeffer, Dill vermischen und mit den Matjes, den Zwiebelringe und den Apfelstücken gut vermischen und anschließend kurz durchziehen lassen. Je nach Geschmack noch etwas Dill hinzugeben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: