Essen & Trinken Praxistipps

Leckere usbekische Rezepte mit Lammfleisch

Lesezeit: 2 Minuten Lammfleisch liegt auf der Beliebtheitsskala der Deutschen weit hinten. Dabei schmeckt es ausgezeichnet. Lammfleisch bringt nicht nur eine geschmackliche Abwechslung in den Speiseplan, es liefert auch wertvolle Inhaltsstoffe. Hier finden Sie leckere usbekische Rezepte mit Lammfleisch.

2 min Lesezeit
Leckere usbekische Rezepte mit Lammfleisch

Leckere usbekische Rezepte mit Lammfleisch

Lesezeit: 2 Minuten

Lammfleisch ist gesund

Lammfleisch ist sehr mager: 100 Gramm Muskelfleisch enthalten nur 3,7 Gramm Fett. Darüber hinaus ist Lammfleisch ein erstklassiger Vitamin-Lieferant. Dabei dominieren die Vitamine der B-Gruppe (B1, B2, B6, B12 sowie Niacin). Lammfleisch enthält besonders viel Vitamin B12, das bei der Blutbildung eine wichtige Rolle spielt.

Im folgenden Artikel präsentiere ich Ihnen zwei köstliche Rezepte mit Lamm aus Usbekistan. Und fürchten Sie nicht den „Bockgeschmack“ von dem häufig die Rede ist! Qualitativ hochwertiges Lammfleisch schmeckt gar nicht nach Schaff. Seien Sie einfach kreativ und erweitern Ihr Speiseplan mit leckerem Lammfleisch!

Usbekisches Rezept für Schurpa (Suppe mit Lammfleisch und Äpfeln)

Sie benötigen folgende Zutaten (für 4-5 Personen):

  • 500 g Lammfleisch
  • 2-3 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Möhren
  • 2 Äpfel
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 scharfe Peperoni
  • frischer Dill
  • frischer Koriander
  • 3-4 Lorbeerblätter
  • Kreuzkümmel
  • Steinsalz
  • Pfeffer

Die Zubereitung dieses usbekischen Rezeptes gelingt leicht. Eine Fleischbrühe kochen, Zwiebeln in dünne Streifen schneiden, in heißem Fett goldgelb rösten oder leicht bräunen. Das gare Fleisch in Stückchen zu 25 bis 30 g schneiden, überbraten und mit leicht gebräunten Zwiebel vermischen.

In Würfel geschnittene Möhren und Tomatenmark zusetzen und noch 5 bis 6 Minuten weiterdünsten. Im Topf mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. In dicke Scheiben geschnittene Kartoffeln, Steinsalz und Pfeffer zugeben und noch 15 bis 20 Minuten kochen. Zum Schluss Gewürze, frische Kräuter und in Scheiben geschnittene Äpfel zugeben und weitere 5-7 Minuten köcheln. Guten Appetit!

Rezept für Usbekischen Plow (Lammfleisch mit Reis und Kümmel)

Für dieses Gericht werden folgende Zutaten benötigt (für 4-5 Personen):

  • 500 g Lammfleisch
  • Steinsalz
  • Pfeffer
  • 1 bis 2 Teelöffel Mischung aus Kümmel, Berberitze und scharfer Paprika (ganz oder im Mörser zerstoßen)
  • 2 bis 3 Esslöffel Schmalz
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Karotten
  • ½ bis ¾ L Brühe
  • 2 bis 3 Esslöffel Tomatenmark (eventuell auch frische Tomaten)
  • 250 g Reis
  • gewiegte Kräuter (Dill, Petersilie, Koriander)

Die Zubereitung ist ebenfalls sehr einfach, braucht jedoch Zeit. Das Fleisch waschen, abtupfen und in Schmalz scharf anbraten. Die kleingeschnittene Zwiebel und Karotten darüber streuen und noch einige Minuten weiterbraten. Mit der Brühe oder heißem Wasser auffüllen und das Tomatenmark dazu geben.

Mit Salz, Pfeffer und der Gewürzmischung abschmecken. Nach 1 bis 1 ½ Stunden Garzeit (bei jungem Fleisch 40 bis 50 Minuten) den gewaschenen Reis dazu geben, eventuell mit etwas heißem Wasser bzw. Brühe auffüllen, salzen und noch ca. 30 Minuten beim geschlossenen Deckel leise köcheln. Das fertige Gericht mit gewiegten Kräutern bestreuen.

Tipps zur gesunden Küche

Habe ich in Ihnen noch mehr Lust auf leckere und gesunde Küche geweckt? Dann lesen Sie auch meine weiteren Artikel:

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungsberater und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: igor_kell / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: