Gesundheit Praxistipps

Lebensmittelvielfalt: Essen Sie das richtige (Teil 2)

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie gesund essen, leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um Ihre Lebensqualität zu steigern. Eine ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Faktor, um den täglichen Herausforderungen gewachsen zu sein. Beachten Sie wichtige Punkte der gesunden Ernährung, die bei konsequenter Beachtung zu mehr Gesundheit und mehr Wohlbefinden führen.

< 1 min Lesezeit
Lebensmittelvielfalt: Essen Sie das richtige  (Teil 2)

Lebensmittelvielfalt: Essen Sie das richtige (Teil 2)

Lesezeit: < 1 Minute

5. Lebensmittelvielfalt: Zurückhaltung bei Zucker und Salz

Verzehren Sie nur gelegentlich zuckerhaltige Lebensmittel beziehungsweise gesüßte Getränke. Für das Würzen mit Salz gilt: Verwenden Sie nach Möglichkeit Salz, das mit Jod und Fluorid angereichert ist.

Tipp: Würzen Sie mit möglichst wenig Salz und stattdessen verstärkt mit Kräutern und Gewürzen.

6. Lebensmittelvielfalt: Achten Sie auf Ihre Flüssigkeitszufuhr

Ausreichend trinken ist gesund! Achten Sie auf die Signale Ihres Körpers und nehmen ausreichend Flüssigkeit zu sich. Flüssigkeit ist lebensnotwendig. Trinken Sie vorzugsweise Wasser und andere kalorienarme Getränke. Meiden Sie im Gegensatz dazu, stark zuckerhaltige und kalorienreiche Getränke beziehungsweise genießen Sie diese in Maßen.

7. Lebensmittelvielfalt: Bereiten Sie Ihre Speisen schonend zu

Garen Sie Ihre Speisen bei möglichst niedrigen Temperaturen und möglichst kurz, mit wenig Wasser und wenig Fett. Das bewahrt den natürlichen Geschmack und schont die enthaltenen Nährstoffe.

8. Lebensmittelvielfalt: Nehmen Sie sich Zeit für den Genuss

Essen Sie bewusst, das trägt dazu bei, richtig zu essen. Denken Sie daran: Das Auge isst mit. Lassen Sie sich deshalb bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten und beim Verzehr Ihrer Speisen genügend Zeit. Das macht Freude und fördert ganz nebenbei das Sättigungsempfinden, das nach ungefähr 20 Minuten einsetzt.

9. Lebensmittelvielfalt: Ernährung, Sport und Bewegung

Eine ausgewogene Ernährung ist immer verbunden mit Sport und Bewegung. Bewegen Sie sich täglich mindestens 30 Minuten. Dazu reichen schon Fahrrad fahren und Spazieren gehen. Die Kombination aus gesunder, abwechslungsreicher Ernährung sowie Sport und Bewegung sorgen für Ihr richtiges Körpergewicht und fördert Ihr Wohlbefinden.

Bildnachweis: irina / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: