Lebensberatung Praxistipps

Kurzurlaub gegen Stress: Wellness muss nicht teuer sein

Lesezeit: 2 Minuten Sie haben zu viel Stress und weder Zeit noch Geld, um Urlaub zu machen? Wie wäre es mit einem speziellen Kurzurlaub fürs kleine Budget? Ein preiswerter Wellnessurlaub ist für jeden und fast überall durchführbar.

2 min Lesezeit
Kurzurlaub gegen Stress: Wellness muss nicht teuer sein

Autor:

Kurzurlaub gegen Stress: Wellness muss nicht teuer sein

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Kurzurlaub hält gesund und reduziert Stress

Wenn der tägliche Stress zuschlägt, wären ein paar Tage Kurzurlaub genau das Richtige, um wieder fit und leistungsfähig zu werden. Doch leider reicht die Zeit nicht immer, damit sich eine Reise lohnt. Und oft fehlt es auch an den nötigen Mitteln, einen Kurzurlaub mit Wellness und Erholung zu organisieren.

Ausspannen, heraus aus dem Alltagstrott, Stress adieu – die Vorteile, die ein Kurzurlaub für die Gesundheit bietet, können Sie auch anderweitig erzielen. Probieren Sie es einfach einmal mit einem der folgenden Tipps.

Kurzurlaub in der Heimatstadt

Stellen Sie sich vor, Sie wären zum ersten Mal als Tourist in Ihrer Heimatstadt. Was würden Sie sich ansehen? Wohin würden Sie gehen? Schauen Sie sich eine Seite im Internet über Ihre Stadt an und planen Sie einen Rundgang zu den empfohlenen Sehenswürdigkeiten. Essen Sie nicht da, wo Sie es sonst tun, sondern probieren Sie ein neues Restaurant aus. Lassen Sie sich mit ganz anderen Augen auf Ihre Heimatstadt ein. Alles, was neue Sichtweisen bietet, hilft den Stress loszulassen. Ein Kurzurlaub in Ihrer Stadt wird Sie auch für die Zukunft bereichern.

Kurzurlaub als Wellness-Tag

Auch in ihrer Umgebung gibt es Wellness-Tempel, in denen Sie für einen Tag komplett abtauchen können. Eingehüllt in einen flauschigen Bademantel kosten Sie Massagen, Gesichtsbehandlungen und Entspannungsangebote aus. Lassen Sie die Seele baumeln und werfen Sie den Stress über Bord. Dieser Kurzurlaub ist eine Auszeit für den gesamten Körper.

Kurzurlaub im Hotel

Warum verreisen, um die Annehmlichkeiten eines Hotels zu genießen? Das können Sie auch in Ihrer Nähe haben. Zugegeben, es klingt ein bisschen merkwürdig, wenn man sich vorstellt, in einem Hotelzimmer zu nächtigen, wenn man doch im eigenen Bett schlafen könnte.

Ein Hotelzimmer hat jedoch den Komfort, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Frühstück, ein aufgeräumtes Zimmer, Schwimmbecken und Wellnessbereich: Sie können alles nutzen, ohne etwas vorzubereiten oder hinterher sauber machen zu müssen. Sie brauchen sich lediglich auf sich selbst konzentrieren und den Stress, Stress sein lassen. Ein traumhafter Kurzurlaub ohne lange Anreise.

Kurzurlaub im Bett

Pfeifen Sie einen Tag lang auf den Stress der Welt. Bleiben Sie im Pyjama und tun Sie nur das, wozu Sie Lust haben. Schlafen Sie sich so richtig aus. Hängen Sie ruhig einmal zuhause herum. Das, was eigentlich zu tun ist, kann auch ein anderes Mal erledigt werden. Heute ist Ihr persönlicher freier Tag, ihr Kurzurlaub vom Rest der Welt. Surfen Sie im Internet, wenn Ihnen danach ist oder sehen Sie sich fünf Folgen Ihrer Lieblingsserie hintereinander an. Sie müssen weder irgendetwas leisten, noch sich rechtfertigen.

Sie sehen, ein Kurzurlaub muss nicht zwingend in der üblichen Weise stattfinden. Den Stress der langen Anreise können Sie sich zumindest hin und wieder mühelos sparen und dennoch Gutes für sich tun. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass Ihnen der Kurzurlaub Spaß macht und zu Ihrer Erholung beiträgt.

Bildnachweis: luengo_ua / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: