Haus & Garten Praxistipps

Kreative Idee für Ihren Garten

Lesezeit: 2 Minuten Für viele Besitzer ist der Garten fast ein zweites Zuhause. In diesem möchte man sich dann auch wohlfühlen. Da gehören entsprechende Dekorationsmittel einfach dazu. Um diese effektiv und sinnvoll einzusetzen, gibt es hier nun ein paar Tipps. Überall auf der ganzen Welt werden die Gärten ganz individuell gestaltet. Je nach Tradition können die Gärten individuell oder kreativ aussehen.

2 min Lesezeit
Kreative Idee für Ihren Garten

Kreative Idee für Ihren Garten

Lesezeit: 2 Minuten

Für viele gehören Tierfiguren zur Gartendekoration einfach dazu. Hierbei sollten wind- und wetterfeste Materialien gewählt werden. Aber auch Wasserspeier oder Brunnen werden häufig verwendet. Mit Hilfe der Vielfalt kann sich jeder seine ganz eigenen Tierwelten schaffen. Wer einen Gartenteich besitzt, kann diesen zum Beispiel mit ein paar Fröschen, Enten oder auch Störchen verschönern.

Größere Figuren wie zum Beispiel Störche oder Pelikane haben zudem noch einen Nutzen: Fische aus dem Gartenteich werden von Vögeln aus der Luft nicht mehr als Beute mitgenommen. Für den ländlichen Touch kann zum Beispiel eine Kuh im Vorgarten sorgen.

Das reicht noch nicht? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einer kompletten Alm im Garten? Ganz einfach mit ein paar Tieren, wie Schafe, Schweine oder Kühen. Hinzukommen noch einige Strohballen. Und schon ist das Landleben perfekt. Eine solche Gartendekoration hat sicherlich nicht jeder zu bieten.

Aber auch der Dschungel lässt sich ganz einfach in den Garten holen. Mit Hilfe von Elefanten, Löwen und vielleicht auch noch einer Giraffe. Sicherlich auch nicht für jeden Gartenbesitzer die optimale Deko, aber auf jeden Fall ein Hingucker.

Wer es lieber etwas dezenter mag, setzt einfach auf einzelne Tiere. Im Vorgarten machen sich je nach Geschmack kleine Hunde, Vögel, Rehe oder Katzen gut. Bei einem asiatisch angehauchten Garten können Elefanten den gesamten Eindruck noch verbessern.

Dekorieren mit Wasserspeiern

Im Handel finden sich mittlerweile auch Wasserspeier für den Garten, die kein Wasser speien müssen. Wer bereits einen Teich und eine Pumpe mit einem kleinen Brunnen für die Sauerstoffversorgung hat, kann den Speier auch nur zur Dekoration an den Teich oder auch auf eine Plattform stellen. Der Speier sollte eine dem Standort angemessene Größe haben und dort auch optisch hineinpassen.

Es ist eine große Auswahl an Modellen von Wasserspeiern erhältlich. Neben einfachen Fontänen finden sich auch Delfine, Frösche, Schildkröten oder auch Kinder. Viele verschiedene Modelle bieten die Möglichkeit, den Gartenteich und somit auch den Garten individuell zu gestalten. Mit dem richtigen Licht kann der Speier bei Dunkelheit noch ein wenig angestrahlt und somit auch ins bessere Licht gerückt werden. Meist wirken diese Speier dann auch ein wenig mystisch.

Bildnachweis: vulkanismus / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: