Hobby & Freizeit Praxistipps

Kreativ sein mit einer Collage als Geschenkidee

Sie suchen nach einer Geschenkidee und wollen dabei kreativ sein? Eine effektive Methode zum Gestalten und Dekorieren finden Sie im Zusammenstellen einer Collage. Aus Zeitschriften, Kalenderblättern oder Prospekten lassen sich bunte Bilder zu kleinen Kunstwerken verarbeiten. Lesen Sie, wie Sie mit ihrer Kreativität eine hübsche Geschenkidee zaubern.

Kreativ sein mit einer Collage als Geschenkidee

Autor:

Kreativ sein mit einer Collage als Geschenkidee

Geschenkidee für verschiedene Anlässe – Das Grundmaterial

Für Ihre Geschenkidee brauchen Sie eine leere oder gefüllte Pralinenschachtel.

  • Die gefüllte Schachtel nehmen Sie, wenn Sie
    – etwas Süßes verschenken möchten oder
    – wenn es schnell gehen soll.
  • Eine leere Schachtel nehmen Sie
    – zum Füllen mit Fotos,
    – selbst gebackenen Plätzchen,
    – Bastelmaterial oder
    – selbst gebasteltem Modeschmuck, einem kleinen Puzzle oder einem kunstvoll gestalteten Brief.

Sicher finden Sie auch noch andere Verwendungszwecke. Im Beispiel verwende ich eine Pralinenschachtel mit Herzform.

Das brauchen Sie außerdem für Ihre Geschenkidee

Je nach Thema verwenden Sie Bilder mit Blumen und Blüten, Landschaften oder anderen touristischen Attraktionen, beliebten Gegenständen oder Accessoires, Briefmarken oder Tieren. Zum Ausschneiden, Gestalten und Bekleben verwenden Sie

  • Kalenderblätter und Zeitschriften
  • Kataloge und Prospekte
  • Schere
  • Klebestift oder Bastelkleber
  • Tintenstift oder CD-Marker; am besten in Schwarz

So wählen Sie die Motive aus

Wenn das Thema feststeht, halten Sie in Ihren Prospekten, Katalogen oder Zeitschriften Ausschau nach geeigneten Motiven. Diese sollten von der Größe her und in der Farbzusammenstellung gut zueinander passen. Auch ist es wichtig, das Größenverhältnis der Bilder mit der Größe der Schachtel oder Dose abzustimmen, damit das Gesamtbild stimmt.

Schneiden Sie die Motive aus und ordnen Sie diese auf der Schachtel als Collage an

Nachdem Sie mehrere Motive ausgeschnitten haben, gestalten Sie die Collage zunächst als lose Zusammenstellung von Bildern. Ähnlich wie bei einem Puzzle ordnen Sie kleinere und mittlere Bilder nebeneinander und übereinander an. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und stellen Sie mit Kreativität das Bild notfalls mehrmals um, bis Sie die erzielte Wirkung erreicht haben.

Lesen Sie in der Fortsetzung „Geschenkidee: So gestalten Sie Pralinenschachtel oder Dose mit einer Collage“, wie Sie die Collage kleben, wie Sie den Rand der Schachtel gestalten und wie Sie eine Spanschachtel oder Dose verschönern.

Bildnachweis: tvetchinina / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: