Lebensberatung Praxistipps

Konzentrationsübungen: Rückwärtsschreiben als Hilfe für die Sekretärin

Sie sind interessiert an unkomplizierten Konzentrationsübungen? Im ersten Teil dieser Serie konnten Sie als Sekretärin zur Steigerung Ihrer Konzentration bereits die Übung “Buchstaben identifizieren“ erlernen. Jetzt möchte ich Ihnen eine weitere vorstellen.

Autor:

Konzentrationsübungen: Rückwärtsschreiben als Hilfe für die Sekretärin

Rückwärtsschreiben erfordert eine ganze Menge an Konzentration und manchmal auch Begabung. Aber gerade diese Konzentrationsübung ist für Sie als Sekretärin praktikabel.

Eine praktikable Konzentrationsübung
Schreiben Sie aber bitte nicht mit der Tastatur Ihres PC´s! Das wäre zu einfach. Nehmen Sie sich Stift und Papier und versuchen Sie irgendeinen Text rückwärts zu schreiben, von rechts nach links und mit verdrehten Buchstaben.

Vielleicht üben Sie am Protokoll vom letzten Meeting, das Sie als Sekretärin mitgeschrieben haben. Oder nehmen Sie einfach die Tageszeitung. Versuchen Sie es zum Einstieg mit Ihrem eigenen Vor- und Zunamen. Diese Übung hört sich leichter an, als sie in Wirklichkeit ist.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: