Homöopathie Praxistipps

Klassische Homöopathie bei Allergien1 min read

Reading Time: 1 minute Leider sind Allergien immer weiter auf dem Vormarsch. Schon Kinder leiden häufig unter verschiedenen Allergien wie beispielsweise Staub-Allergien oder Tierhaar-Allergien. Auch die allergischen Reaktionen auf bestimmte Lebensmittel haben stark zugenommen. Immer mehr Menschen sind allergisch gegen Nüsse, Milch oder Gluten in Lebensmitteln. Im Frühjahr leiden viele Kinder und Erwachsene unter Pollen-Allergien oder sie sind allergisch gegen Gräser. Woher kommt nun diese immense Zunahme von Allergien?

1 min Lesezeit

Klassische Homöopathie bei Allergien1 min read

Reading Time: 1 minute

Über die Gründe für die Zunahme von Allergien streiten sich die Fachleute
Es gibt Untersuchungen, die einen Zusammenhang zu den heute üblichen Impfungen sehen, die inzwischen routinemäßig als Dreifach- oder Sechsfach-Impfung gegeben werden. Auch einige Medikamente sind im Verdacht Allergien auslösen zu können.

[adcode categories=“gesundheit,homoeopathie“]

Was passiert bei einer Allergie?
Die körpereigene Abwehr, die jeder Mensch hat, reagiert auf einige Stoffe stärker als notwendig und auch stärker als es für den jeweiligen Menschen angenehm ist. So sind die tränenden Augen, das Zuschwellen der Nasenschleimhäute, das Brennen in den Atemwegen als überschießende Reaktion des Organismus auf vergleichsweise harmlose Erregerstoffe zu sehen.

Was schulmedizinische Mittel bewirken
Häufig werden Histaminika eingesetzt, die im Körper die überschießenden Reaktionen vermindern sollen. Das funktioniert bei den meisten Menschen einwandfrei. Nur leider können Histaminika nicht die Bereitschaft überschießend zu reagieren verändern. Die Empfindlichkeit des Menschen bleibt also.

Was ein homöopathisches Konstitutionsmittel bewirken kann
Homöopathische Mittel können demgegenüber den Organismus des betroffenen Menschen soweit stabilisieren, dass er seine Überempfindlichkeit gegenüber den auslösenden Stoffen verliert. Häufig ist die große Empfindlichkeit nicht nur auf der körperlichen Ebene zu finden. Menschen, die unter Allergien leiden sind in der Regel auch auf der seelischen Ebene empfindlicher als andere, nehmen sich Dinge mehr zu Herzen und fühlen sich schon von kleinen Unannehmlichkeiten stark beeinträchtigt. ‚

Ein ausgewogenes Verhältnis der Kräfte, die im Menschen wohnen, herzustellen – also die besondere Empfindlichkeit mit der Möglichkeit sich zu schützen und gelassen auf äußere Ereignisse zu reagieren in Harmonie zu bringen – ist Aufgabe des passenden homöopathischen Mittels.