Familie Praxistipps

Kinderkonferenz: Mitmachen und Lernen

Lesezeit: < 1 Minute Viele Kindertageseinrichtungen bieten Kindern die Möglichkeit zur selbstständigen Mitgestaltung ihrer Interessen durch die regelmäßige Einberufung von regelmäßigen Kinderkonferenzen. Dabei üben die Kinder sich nicht nur in freier Meinungsäußerung, sondern lernen auch anderen Meinungen gegenüber tolerant zu sein.

< 1 min Lesezeit

Kinderkonferenz: Mitmachen und Lernen

Lesezeit: < 1 Minute
Zudem haben die Kinder im Rahmen der Kinderkonferenzen die Möglichkeit, 
  • von ihren eigenen Erlebnissen und Erfahrungen zu berichten,
  • ihre Wünsche zu äußern,
  • von ihren Hoffnungen und Erwartungen für die Zukunft zu erzählen,
  • ihre eigenen Beobachtungen und persönliche Befindlichkeiten mitzuteilen.
Auch für Erzieher/-innen bietet die Kinderkonferenz Vorteile. Sie können die Konferenz nutzen, um Absprachen mit den Kindern zu treffen und Regeln festzulegen. Ebenso können Sie abgesprochene Regeln überprüfen und gegebenenfalls verändern.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: