Familie Praxistipps

Jugendamt: Unterstützung bei Stress zwischen Eltern und Kindern

Lesezeit: < 1 Minute Jeder Jugendliche und jede Familie kann in die Situation kommen, vom Jugendamt Unterstützung zu brauchen. Manchmal gibt es Probleme unter den Familienmitgliedern, manchmal mit der Schule. Für Jugendliche wie auch Eltern ist es wichtig zu wissen, dass das örtliche Jugendamt schnelle Hilfe und Beratung anbietet.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Jugendamt: Unterstützung bei Stress zwischen Eltern und Kindern

Lesezeit: < 1 Minute

Jugendamt hilft bei Problemen von Kindern und Eltern
Jugendliche haben grundsätzlich immer die Möglichkeit, sich bei Problemen im familiären Umfeld an das örtliche Jugendamt zu wenden und um Hilfe zu bitten. Das steht natürlich auch Eltern zu.

Beim Jugendamt arbeiten Sozialarbeiter/innen, die speziell für Fragen und Belange von Eltern und Jugendlichen ausgebildet sind.

Jugendamt: Praktische Hilfe
Jeder Jugendliche, der Rat oder Unterstützung sucht, bekommt beim Jugendamt:

  • Beratung
  • z. B. sozialpädagogische Hausaufgabenhilfe vermittelt
  • gemeinsame Gespräche mit den Eltern, Hilfe bei Problemklärungen
  • Beratung und Unterstützung bei Schwangerschaft von Minderjährigen
  • im Ernstfall: Hilfe und Inobhutnahme = Unterbringung außerhalb der Familie

Jugendamt: Unterstützung für Eltern

  • Rat bei Erziehungsproblemen/ Schulproblemen
  • Unterstützung bei Drogenfragen usw.
  • Hilfe zur Erziehung, im Ernstfall auch Fremdunterbringung
  • Vermittlung von qualifizierten Tagesmüttern
  • Anerkennung und Beratung in Vaterschaftsfragen

Erste Adresse auf der Suche nach Hilfe: Jugendamt Zentrale
Die aufgeführte Liste ist nicht vollständig. So lohnt es ich in jedem Fall, bei aufkommenden Problemen den Kontakt zum Jugendamt zu suchen und sich beraten zu lassen.

Die Mitarbeiter/innen werden sich der Sache annehmen. Versuchen Sie es!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: