Computer Praxistipps

John’s Phone ist Mobilfunk-Minimalismus

Lesezeit: 1 Minute John's Phone ist ein Gerät, das nicht nur beim Design ganz auf Minimalismus ausgerichtet ist: Ein rechteckiger, flacher Block mit 14 Tasten, mit dem man telefonieren kann, dank Quad-Band weltweit. Aber nichts anderes!

1 min Lesezeit

John’s Phone ist Mobilfunk-Minimalismus

Lesezeit: 1 Minute

John’s Phone – das derzeit ungewöhnlichste Handy
John’s Phone besticht durch das minimalistische Design und die deutlich beschrifteten, großen Tasten. Diese beschränken sich auf die Zahlen 0-9, die Zeichen * und #, eine Taste für „Anrufen“ und eine für „Auflegen“. Man kann die Lautstärke regeln und das Handy auf Vibrationsalarm oder stumm stellen. John’s Phone ist ein hübsch designter Nummernblock zum Telefonieren, auch mit Freisprecheinrichtung. Mehr kann das Telefon nicht – und soll es auch gar nicht.

John’s Phone ist anders
John’s Phone hat natürlich auch ein eingebautes Adressbuch: Einen Notizblock, der in die Rückseite des Gerätes eingelassen ist, und einen Stift. Die Tasten 1 – 9 können Nummern speichern, ansonsten ist der Handynutzer auf sein Gedächtnis angewiesen. Ein Display sucht man bei John’s Phone erst einmal vergeblich: Auf der oberen Seite des Geräts wird man fündig. In dem kleinen Feld werden die Telefonnummern eingehender oder ausgehender Anrufe angezeigt.

Für einen Preis von etwa 80 Euro ist John’s Phone zu haben. Dafür bekommt man ein Gerät, das den Mobilfunk zu seinen Wurzeln zurückführt: Dem Telefonat. Verzichten muss man auf SMS, WLAN, Bluetooth, mp3-Klingeltöne, Videos, Fotos, lustige über den Bildschirm hüpfende Tierchen, Radioempfang, E-Mails, Apps, den Kalender, Notizfunktionen, Uhr, Wecker und alle anderen Funktionen, die in Mobiltelefone eingebaut werden, mit dem eigentlichen Zweck des Geräts aber nicht mehr viel zu tun haben.

John’s Phone ist auch in einem anderen Punkt das absolute Gegenteil der Smartphones, nämlich bei der Akkulaufzeit. Sagenhafte drei Wochen soll der Akku halten. Das Telefon ist stoß- und spitzwassergeschützt. Es ist in fünf Farben erhältlich: weiß, schwarz, grün, braun und rosa. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite John’s Phones.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):