Gesundheit Praxistipps

Johanniskraut blockiert Umweltgifte

Lesezeit: < 1 Minute Auch Umweltgifte soll Johanniskraut blockieren und nicht nur gegen Depressionen helfen, wie Forscher der Berliner Charité herausfanden. Sie ermittelten experimentell, dass Johanniskrautextrakte die Umwandlung des häufig vorkommenden Schadstoffs Benzpyren in seine zellschädigende Form (Diolepoxid-2) hemmen können. Benzpyren ist ein Umweltschadstoff, der in Abgasen, Tabakrauch und verkohltem Fleisch vorkommt.

< 1 min Lesezeit

Johanniskraut blockiert Umweltgifte

Lesezeit: < 1 Minute
Die Umwandlung von Benzpyren wird von gleich mehreren im Johanniskraut enthaltenen Stoffen blockiert: Hypericin und Quercetin zum Beispiel. Diese Stoffe hemmen das Enzym, das für dei Umwandlung gebraucht wird. Mit dieser Hemmung könnten auch weitere krebsauslösende Umweltgifte unschädlich gemacht werden. Studienleiter Professor Ivar Roots: "Die Hemmung dieses Enzyms könnte ein Schlüsselmechanismus zur Krebsprophylaxe sein."

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: