Gesundheit Praxistipps

Jahresbeginn – die richtige Zeit zum Abnehmen

Lesezeit: 2 Minuten Abnehmen hat neben der richtigen Auswahl benötigter Nahrungsmittel sehr viel mit unserer Psyche zu tun. Die richtige Zeit zum Abnehmen ist eigentlich das ganze Jahr über. Nämlich immer dann, wenn der Körperfettanteil im Körper zu hoch ist. So einfach funktionieren wir Menschen oft jedoch nicht. Eine besonders gute Zeit zum Abnehmen ist aber der Jahresbeginn.

2 min Lesezeit
Jahresbeginn - die richtige Zeit zum Abnehmen

Jahresbeginn – die richtige Zeit zum Abnehmen

Lesezeit: 2 Minuten

Warum der Jahresbeginn besonders gut zum Abnehmen ist

Mit jedem neuen Jahr setzen wir uns die verschiedensten Ziele für die nächsten 365 Tage; somit oft auch das Ziel, in diesem Jahr abnehmen zu wollen. Deshalb ist der Jahresbeginn eine gute Zeit zum Abnehmen. Die über die Feiertage aufgenommenen Kalorien müssen wieder verbrannt werden. Außerdem beginnt in etwas 7 Monaten für die meisten von uns die Urlaubszeit.

Wer also mehr als 1 bis 2 Kilo abnehmen möchte, sollte am Jahresanfang damit beginnen. Sie benötigen diese Zeit real, je größer Ihre Zielvorstellung ist. Somit treffen Sie bereits heute Ihre Entscheidung, wie wohl Sie sich in 7 Monaten am Strand fühlen werden. 14 Tage vor Ihrem Strandurlaub ist es unrealistisch, eine vorzeigbare Strandfigur zu erreichen. Das suggerieren Ihnen nur unseriöse Zeitungen und ebensolche Ratgebersendungen im TV.

Ernähren Sie sich entsprechend Ihre Bedürfnisse

Jeder Mensch hat seinen eigenen Energiebedarf. Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten entsprechend dem persönlichen Energiebedarf zu. Proteine haben in der Ernährung eine Schlüsselfunktion. 10 Aminosäuren sind essentiell, d. h. lebensnotwenig. Ermitteln Sie Ihren persönlichen Eiweißbedarf.

Versorgen Sie sich mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen. Häufiger Schokoladenheißhunger deutet auf Nährstoffmangel hin. Versorgen Sie sich gegebenenfalls mit Nahrungsergänzungsmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel sind besser als ihr Ruf.

Essen Sie viele Nahungsmittel mit einem hohen Ballaststoffanteil. Farbenfrohes Obst und Gemüse erfüllen dies als Zwischenmahlzeit hervorragend.

Trinken Sie ausreichend Wasser, Tee und Natursäfte. Ein Liter pro 25 Kg Körpergewicht sollte hier als Richtwert gelten.

Essen Sie in Ruhe. Lassen Sie sich nicht hetzen. Planen Sie die Einnahme Ihre Mahlzeiten  in Ihren Tagesablauf ein. Ich behaupte an dieser Stelle, dass Sie Ihr Auto an der nächsten Tankstelle mit Treibstoff versorgen, sobald das Tanklicht angeht. Behandeln Sie sich deshalb mindesten genau so gut, wie Ihr Auto. Sie werden mit entsprechender Lebensdauer und Lebensqualität belohnt.

Bewegen Sie sich viel an frischer Luft

Es geht dabei nicht darum, das „Letzte“ aus sich heraus zuholen. Kaufen Sie sich einen Hund. Er zwingt Sie, nach draußen zu gehen und mit ihm frische Luft und Licht zu tanken. Gartenarbeit, wandern oder schwimmen helfen aber auch, sollten Sie keinen Hund wollen.

Bei Beachtung dieser wenigen Anregungen werden Sie unkompliziert zu Ihrem persönlichen Wunschgewicht finden. Vergessen Sie nicht: Die richtige Zeit zum Abnehmen ist der Jahresbeginn.

Bildnachweis: Eric Hood / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: