Hobby & Freizeit Praxistipps

Internet Explorer 6.0: Anpassung der Bildgröße ausschalten

Lesezeit: < 1 Minute Der Internet Explorer 6.0 passt die Größe von Bildern, die nicht ins Browserfenster passen, automatisch an. Bilder, die zu groß sind, werden also entsprechend stark verkleinert. Das ist zwar einerseits praktisch, um sofort ein komplettes Bild zu sehen. Andererseits ist es recht umständlich, in die Vollansicht umzuschalten.

< 1 min Lesezeit

Internet Explorer 6.0: Anpassung der Bildgröße ausschalten

Lesezeit: < 1 Minute
Dazu müssen Sie nämlich die Maus nach rechts unten in der Bildanzeige bewegen. Wenn Sie die richtige Stelle gefunden haben – die nicht markiert oder angezeigt wird! –, erscheint ein Symbol "Auf reguläre Größe erweitern". Ein Klick darauf zeigt das Bild in der Originalgröße an.
Möchten Sie Ihren Internet Explorer so einstellen, dass er Bilder standardmäßig in ihrer Originalgröße anzeigt, gehen Sie folgendermaßen vor:
1. Starten Sie den Internet Explorer, und wählen Sie aus dem Menü "Extras" den Befehl "Internetoptionen". Wechseln Sie hier zum Register "Erweitert".

2. Ziehen Sie nun den Rollbalken nach unten, bis Sie im Feld "Einstellungen" auf der linken Seite den Punkt "Multimedia" erreicht haben.

3. Dort können Sie nun mit einem Mausklick die Option "Automatische Bildgrößenanpassung aktivieren" ausschalten.

4. Schließen Sie den Dialog mit "OK". In Zukunft zeigt der Internet Explorer jedes Bild sofort in Originalgröße an.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: