Gesundheit Praxistipps

Ingwer: Ayurvedische Rezepte zum Abnehmen

Lesezeit: < 1 Minute In den schrumpeligen Ingwerknollen stecken Geschmack und Heilkraft zugleich. Ingwer baut Stoffwechselschlacken ab, reinigt das Blut und regt die Verdauung an. Er senkt die Cholesterinwerte und den Blutdruck. Ingwer hilft Ihnen auch, gesund und nachhaltig abzunehmen. Im Folgenden lesen Sie ein ayurvedisches Ingwer-Rezept: Mit Ingwercrème gefüllte Basilikumblätter.

< 1 min Lesezeit
Ingwer: Ayurvedische Rezepte zum Abnehmen

Ingwer: Ayurvedische Rezepte zum Abnehmen

Lesezeit: < 1 Minute

Mit Ingwercrème gefüllte Basilikumblätter: Das köstliche Rezept

Für diese ayurvedische Vorspeise benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Frischer Ingwer (geschält und feingerieben)
  • Mandelpulver
  • Steinsalz
  • Rohrzucker
  • Zitronensaft
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Crème fraîche
  • 3-4 mittelgroße Basilikumblätter pro Person
  • Granatapfelkerne und Mandelblättchen zum Garnieren

Die Zubereitung ist ganz simpel. Für die Füllung Ingwer, Mandelpulver, Steinsalz, Rohrzucker, Zitronensaft und Cayennepfeffer gut vermischen. Crème fraîche darunter mengen, bis eine feste Crème entsteht. Vorsichtig etwas Ingwercrème auf die Innenseite eines Basilikumblattes geben und mit einem kleinen Granatapfelkern und gerösteten Mandelblättchen garnieren.

Tipp: Auf Wunsch können Sie auch etwas geröstetes Sesamöl (z. B. von Vitaquell) untermischen. Dadurch erhält die Crème ein nussiges Aroma.

Ich wünsche Ihnen einen guten Appetit!

Abnehmen mit Ingwer

Ingwer unterstützt das gesunde und nachhaltige Abnehmen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in meinem Kochkurs „Ayurvedische Kochzauberei“.

Ayurvedische Rezepte

Wer sich ayurvedisch ernährt, sollte öfter mal selbst kochen. Viele ayurvedische Rezepte sowie Kochkursimpressionen mit zahlreichen Bildern finden Sie auch in meinem Club „Kulinarische Reisen“ auf Facebook. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!

Tipps zur ayurvedischen Ernährung:

Neugierig auf Ayurveda geworden? Dann lesen Sie auch meine weiteren Artikel zum Thema „Ayurveda und Ernährung“:

Für weitere Fragen zur ayurvedischen Ernährung stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungsberater gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: Grafvision / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: