Familie Praxistipps

In der Schwangerschaft schwanger werden – Tatsache oder Irrsinn?

Lesezeit: 2 Minuten Kann man trotz bestehender Schwangerschaft schwanger werden? So absurd wie die Frage klingt, ist sie überhaupt nicht. Mehr als 2,5 Millionen Menschen suchen jeden Monat nach einer Antwort auf genau diese Frage. Scheinbar konnten Frauen, die in der Schwangerschaft schwanger geworden sind, Aufsehen in unserer Gesellschaft erregen. Wie lautet die Antwort und was sind Symptome dafür?

2 min Lesezeit
In der Schwangerschaft schwanger werden - Tatsache oder Irrsinn?

In der Schwangerschaft schwanger werden – Tatsache oder Irrsinn?

Lesezeit: 2 Minuten

In der Schwangerschaft schwanger werden – Ist es wirklich möglich?

Die Antwort auf diese Frage lautet eindeutig: Ja, eine sogenannte Superfötation ist durchaus möglich, wenn auch selten. Julia Grovenburg aus den USA ist der beste Beweis hierfür, denn im Jahr 2009 war sie schwanger mit zwei Embryonen unterschiedlichen Alters und daher nicht mit Zwillingen. Sie fragen sich, wie das funktionieren soll?

Eigentlich ganz einfach. Wenn Eier aus zwei hintereinander folgenden Zyklen befruchtet werden, wachsen Embryonen unterschiedlichen Alters heran. Es ist  möglich, dass das Schwangerschaftshormon, welches die Funktion ausübt, den Eisprung zu verhindern, nicht schnell genug ausgebildet wird.

Dadurch kann einen Monat später nochmals ein Eisprung eintreten, wodurch Sie in der Schwangerschaft schwanger werden können, weil ein weiteres Ei zur Befruchtung zur Verfügung steht. Vergleichen kann man den Prozess mit der Menstruation. Einige Frauen haben auch Ihre monatliche Regelblutung trotz Schwangerschaft einige Monate danach immer noch.

Sie können also durchaus trotz Schwangerschaft schwanger werden. Es handelt sich hierbei jedoch um ein besonders seltenes Phänomen. Experten schätzen, dass in etwa eine Frau pro Jahr in der Schwangerschaft noch einmal schwanger wird.

Wie fühlten sich Julia Grovenburg und Ehemann Todd als sie von Ihrem Glück erfuhren?

Anfangs waren die beiden sehr schockiert. Als sie jedoch die Gründe für die nochmalige Schwangerschaft während der Schwangerschaft erfuhren und sich damit abfinden konnten, erkannten sie, dass sie etwas Einzigartiges erleben durften und beide fühlten sich gesegnet.

In der Schwangerschaft schwanger werden – So gehen Sie am besten mit Superfötation um

Wenn Sie davon erfahren, dass Sie trotz Schwangerschaft noch einmal schwanger werden, gibt es keinen Grund, gleich zu verzweifeln. Nehmen Sie Ihr Schicksal in die Hand und versuchen Sie bestmöglich mit der Situation umzugehen. Konsultieren Sie Ihren Frauenarzt und erkundigen Sie sich um den Gesundheitszustand Ihrer beiden Embryonen. Wenn alles bestens verläuft kommen Ihre beiden Kinder wie bei Julia Grovenburg am selben Tag zur Welt.

Bildnachweis: tikotin / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: