Praxistipps Reisen

In Chinatown in New York City günstig essen und einkaufen

Lesezeit: 2 Minuten Sie shoppen gerne, sind Schnäppchenjäger und lieben die chinesische Küche? Dann vergessen Sie während Ihres nächsten New York Trips nicht, einen Abstecher nach Chinatown zu machen. Das Stadtviertel im Süden Manhattans ist nicht nur so bunt, laut und lebendig wie Shanghai, dort finden Sie neben 200 Restaurants auch Mode und Schmuck zu günstigen Preisen.

2 min Lesezeit

Autor:

In Chinatown in New York City günstig essen und einkaufen

Lesezeit: 2 Minuten

Chinatown, New Yorks größtes und buntestes ethnisches Viertel, ist mit seinen 300.000 Bewohnern die größte Ansiedlung von Chinesen außerhalb Asiens. Hier ist die Welt so grell, bunt, laut und lebendig wie in Hongkong oder Shanghai – und ebenso hoffnungslos überfüllt.

Das Viertel, das sich zwischen Lafayette und East Broadway erstreckt, ist für den Touristen eine fremde Welt mit exotischen Geschäften in engen Straßen, Früchten und Gemüse, lebendigen Fischen und Muscheln in den Schaufenstern und geschlachteten, aufgehängten Enten in den Schauvitrinen der Restaurants.

Canal Street in Chinatown: Ein Mekka für Shopping-Fans
Antiquitäten, Schmuck, Boutiquen, Kaufhäuser, Elektronikgeschäfte, chinesische Heilmittel, Kitsch aus Taiwan und Kampfsportartikel, dazwischen Wochenmärkte mit frischem Obst, Gemüse und Backwaren. Beim Bummel durch Chinatown stellt man schnell fest, dass man in einem günstigen Einkaufsparadies gelandet ist, in dem Feilschen zur Tagesordnung gehört.

Die kleinen Läden in der Canal Street, der Seele Chinatowns, quellen über von Parfums, Uhren und Klamotten, die alle sehr billig, aber nicht immer echt sind. Hier werden Plagiate von Prada-, Chanel-, Dior- und Tod’s-Handtaschen verkauft, die teilweise so gut verarbeitet sind, dass man sie von den Originalen kaum unterscheiden kann.

Es gibt um die 200 Juweliere in Chinatown, von denen sich die meisten in der Canal Street befinden und die echten Goldschmuck zu einem sagenhaft günstigen Preis verkaufen – günstig deshalb, weil der Goldstempel erst im Geschäft aufgedruckt wird. 

Die ganze Vielfalt der chinesischen Küche in New York City
Etwa 200 Restaurants gibt es in Chinatown, und wer ein Fan der chinesischen Küche ist, sollte hier unbedingt einmal mittags "dim sum" probieren, Häppchen aus gefüllten Teigtaschen, die es auch als vegetarische Variante gibt.

Die Küche Chinas ist so vielfältig wie die Regionen des Landes. Sie differenziert zwischen kantonesisch, Hunan, Shanghai, Szechuan, Suzhou usw. und nimmt häufig auch Einflüsse aus dem benachbarten Vietnam auf. Auch wenn die kantonesische Küche dominiert, bietet Chinatown alle regionalen Eigenheiten, schon deshalb, weil hier auch viele Vietnamesen und Malayen eine neue Heimat fanden.

Sightseeing in Chinatown
Es gibt zwar nicht viele, aber doch einige Sehenswürdigkeiten in Chinatown, wie zum Beispiel den Columbus Park, der Ende 1890 erbaut wurde und die einzige unbebaute Fläche in Chinatown ist. Hier können Besucher Tai-Chi-Gruppen und Mahjong-Spielern zuschauen und sich an den Wochenenden von Wahrsagern die Zukunft voraussagen lassen.

Das "Museum of Chinese in the Americas" in der Mulberry Street 70 widmet sich der Geschichte und Erforschung des Einflusses chinesischer Kultur auf die westliche Welt. In der Pell Street gibt es einen buddhistischen Tempel, der Besuchern für Besichtigungen offensteht.

Chinesisches Neujahrsfest in New York City
Wenn Sie  zwischen dem 21. Januar und 19. Februar in New York sind, sollten Sie keinesfalls das Chinesische Neujahrsfest verpassen. New York City begeht das Fest mit der Manhattan Chinatown Parade, die an der Mulberry Street am Columbus Park beginnt. Höhepunkt ist stets die Drachenparade, daneben gibt es zahlreiche weitere Veranstaltungen in den Stadtteilen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: